Anbieterforum
  • 26.03.2020 04:27
    BeeKay340 schreibt

    Drosselung und aktuelle Kosten-Übersicht

    Mindestens bei "Smartmobil" und "PremiumSIM" wird nach Überschreiten des Breitband-Kontingentes gedrosselt auf 16kBit/s. Praktisch ist diese Übertragungsrate nutzlos.
    Was mir im Laufe der Nutzung aufstieß ist die Tatsache, dass es im Laufe des Monats keinerlei Übersicht über evtl. entstandene Zusatzkosten verfügbar ist. Z.B. könnte eine Einstellung wiederholt unerwünschte hohe Kosten verursachen. (Nicht-EU-Netze, Nähe von Kreuzfahrtschiffen, u.ä,) Bei zeitnaher Einsicht in die laufenden Kosten könnte ich durch Änderung der teuren Einstellung eine weitere Anhäufung von unerwünschten Kosten bis zum Erhalt der Rechnung zu verhindern.
    Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass Drillisch genau diese Transparenz nicht will, um ggf. durch der Unachtsamkeit der Kunden zusätzliche Einnahmen zu generieren.