Anbieterforum
Menü

Diese Lockangebote kommen nur in Frage


23.04.2020 14:01 - Gestartet von hustensaftheinz
wenn man bisher einen deutlich schlechteren Tarif hatte.

Es ist ein allgemeines Problem bei allen Arten von Verträgen (Festnetz, Mobilfunk, Fitnesstudio und viele weitere mehr):

Neben dem beworbenen Signalpreis (hier: 5,99 Euro) fallen alle möglichen weiteren Kosten an. Im konkreten Beispiel dürfte das regulär die Gebühr für die Rufnummernmitnahme und natürlich die "Willkommenspauschale" von 19,95 Euro für die 3 monatige Vertragslaufzeit bei sim.de sein. Wenn man bisher schon eine einmonatige Kündigungsfrist hatte, ist das doch noch eine weitere gewaltige Verschlechterung der Vertragskonditionen zu Lasten des Kunden.
Menü
[1] Trefferle antwortet auf hustensaftheinz
06.05.2020 16:26
Benutzer hustensaftheinz schrieb:
wenn man bisher einen deutlich schlechteren Tarif hatte.

Es ist ein allgemeines Problem bei allen Arten von Verträgen (Festnetz, Mobilfunk, Fitnesstudio und viele weitere mehr):

Neben dem beworbenen Signalpreis (hier: 5,99 Euro) fallen alle möglichen weiteren Kosten an.

Das ist bei allen Netzbetreibern so. Es ist halt eine Grundgebühr die aber, im Gegensatz zu den Knebelverträgen der Telekom, dauerhaft gilt. Das würde ich nicht Signalpreis nennen.

Im konkreten Beispiel dürfte das regulär die Gebühr für die Rufnummernmitnahme und natürlich die "Willkommenspauschale" von 19,95 Euro für die 3 monatige Vertragslaufzeit bei sim.de sein.

Dafür 10€ Gutschrift wenn man seine Rufnummer mitbringt.

Wenn man bisher schon eine einmonatige Kündigungsfrist hatte, ist das doch noch eine weitere gewaltige Verschlechterung der Vertragskonditionen zu Lasten des Kunden.

Genau, gewaltig wegen 2 Monaten. Wie ist das bei Telekom und Vodafone wo man KEINE Möglichkeit hat wenigstens einen 12-Monats-Laufzeitvertrag abzuschließen? Da sind 1 oder 3 Monate Laufzeit bei Drillisch nicht wirklich ein Unterschied.

Ich habe jetzt seit 6 Monaten WinSIM für 9,99€ mit 10GB, Kündigungsfrist 1 Monat zum Monatsende. Mein Schatz den selben als Partnertarif mit alle 6 Monate ohne Grundgebühr. Quasi 8,32€/Monat.

Klar, Drillisch hat auch Schattenseiten. Aber die haben alle anderen auch. Der eine mehr, der eine weniger :-)