Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1 2 3 4 520
Menü

CREATOS (surf666) rechnet erhöht ab


29.09.2006 20:34 - Gestartet von Profi Dirk
Gerade eben flattert die Rechnung der Deutschen Telekom AG ins Haus. 9,74 Netto soll ich zahlen für einen Tarif, der in Wirklichkeit nur 0,24 Euro Netto kosten sollte. Für einen Zeitraum vom 02-21. September 2006.
Es ist nicht der erste Anbieter, der so versucht, seine Spesenkasse aufzubessern. Nun mit mir nicht!
Ich halte es immer so, dass der Betrag von der DTelekom AG Rechnung abgezogen wird und der Anbieter nichts bekommt.
In der heutigen Zeit, in der Computer bei richtiger Dateneingabe keine Fehler machen, ist es schon auffällig, dass eben die sehr tiefen Tarife, manchmal sehr hoch abgerechnet werden.
Meine Telefonrechnung ist vom 28 September 2006.
Ist es ein Versuch von CREATOS einfach mal so zu betrügen? CREATOS wird es beweisen müssen, wenn dieses Unternehmen auf die erhöhte Rechnung besteht.
Alle Tarife habe ich in der Vergangenheit jeweils täglich abgespeichert, damit man im Nachhinein die Tarifseiten der Anbieter ansehen und vorlegen kann.
Menü
[1] windowahn antwortet auf Profi Dirk
30.09.2006 17:10

einmal geändert am 30.09.2006 17:18
Benutzer Profi Dirk schrieb:
Gerade eben flattert die Rechnung der Deutschen Telekom AG ins Haus. 9,74 Netto soll ich zahlen für einen Tarif, der in Wirklichkeit nur 0,24 Euro Netto kosten sollte. Für einen Zeitraum vom 02-21. September 2006.
Es ist nicht der erste Anbieter, der so versucht, seine Spesenkasse aufzubessern. Nun mit mir nicht!
Ich halte es immer so, dass der Betrag von der DTelekom AG Rechnung abgezogen wird und der Anbieter nichts bekommt. In der heutigen Zeit, in der Computer bei richtiger Dateneingabe keine Fehler machen, ist es schon auffällig, dass eben die sehr tiefen Tarife, manchmal sehr hoch abgerechnet werden.
Meine Telefonrechnung ist vom 28 September 2006. Ist es ein Versuch von CREATOS einfach mal so zu betrügen? CREATOS wird es beweisen müssen, wenn dieses Unternehmen auf die erhöhte Rechnung besteht.
Alle Tarife habe ich in der Vergangenheit jeweils täglich abgespeichert, damit man im Nachhinein die Tarifseiten der Anbieter ansehen und vorlegen kann.

Hallo,
so wie es aussieht wird der Tarif von Callando abgerechnet o192820XX da braucht man sich über nichts mehr zu wunder.
Zur Erinnerung: Callando- Avanio,Callando und frühere Dsl Flops,
ganz früher kommmmm ruf mich an. 01075 gehört auch zu Callando Net.

Gruß

PS.
Da alle drei Tarife die selbe Einwahlnummer haben, kommen dann bestimmt so Sprüche wie ." Sie haben sicherlich den falschen Benutzernamen oder falsches Passwort eingegeben.
Menü
[1.1] Halina antwortet auf windowahn
30.09.2006 21:52
Benutzer windowahn schrieb:
Benutzer Profi Dirk schrieb:
Gerade eben flattert die Rechnung der Deutschen Telekom AG ins Haus. 9,74 Netto soll ich zahlen für einen Tarif, der in Wirklichkeit nur 0,24 Euro Netto kosten sollte. Für einen Zeitraum vom 02-21. September 2006.
Es ist nicht der erste Anbieter, der so versucht, seine Spesenkasse aufzubessern. Nun mit mir nicht! Ich halte es immer so, dass der Betrag von der DTelekom AG Rechnung abgezogen wird und der Anbieter nichts bekommt. In der heutigen Zeit, in der Computer bei richtiger Dateneingabe keine Fehler machen, ist es schon auffällig, dass eben die sehr tiefen Tarife, manchmal sehr hoch abgerechnet werden.
Meine Telefonrechnung ist vom 28 September 2006. Ist es ein Versuch von CREATOS einfach mal so zu betrügen? CREATOS wird es beweisen müssen, wenn dieses Unternehmen auf
die erhöhte Rechnung besteht.
Alle Tarife habe ich in der Vergangenheit jeweils täglich abgespeichert, damit man im Nachhinein die Tarifseiten der Anbieter ansehen und vorlegen kann.

Hallo,
so wie es aussieht wird der Tarif von Callando abgerechnet o192820XX da braucht man sich über nichts mehr zu wunder. Zur Erinnerung: Callando- Avanio,Callando und frühere Dsl Flops, ganz früher kommmmm ruf mich an. 01075 gehört auch zu Callando Net.

Gruß

PS.
Da alle drei Tarife die selbe Einwahlnummer haben, kommen dann bestimmt so Sprüche wie ." Sie haben sicherlich den falschen Benutzernamen oder falsches Passwort eingegeben.

bei mir sind es zwar cent 60,- die ich aber nicht überweisen werde: war nur eine stunde Surfzeit um ca. Nun wird denen die Nachberechnung für creatos oder callando teuer: Ich zahle erst wenn korrekt berechnet wird.
Menü
[1.2] RE: CREATOS beschei... auch
heinerg antwortet auf windowahn
02.10.2006 12:15
Man ist nirgendswo mehr sicher , überall wird man abgezo... und beschi..en . Mich haben die von altnetsurf erwischt . Die bieten günstige Preise ( ,-0020 Cent Min. an ) und rechnen dann 35 € Monat im Monat ab wo ich genau nachweisen kann daß ich tägl.nicht mehr als 1 Stunde im Netz war . Betr.. im ganz großen Stil nenn ich das .