Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
129 130 131
Menü

3 kreuze schlag*


21.07.2003 00:49 - Gestartet von rosenmond
hallo!

bezüglich cellway schlage auch ich 3 kreuze. bislang wußte ich nicht, dass dieser anbieter allgemein einen so schlechten ruf hat.

bei ungerechtfertigten lastschriften (z. b. vertrag ohne grundgebühr, die dann trotzdem belastet werden) kann ich nur raten, bei der bank widerspruch einzulegen und die lastschrift zurückzugeben. das geht bis zu 6 wochen nach einzugsdatum.

ich habe bei cellway 2 verträge (einen konnte ich jetzt gott-sei-dank kündigen), zu denen ich wie die jungfrau zum kind kam. ich hatte sie seinerzeit bei d-plus abgeschlossen und war sehr zufrieden. doch da dieses unternehmen von cellway übernommen wurde, hatte ich plötzlich einen neuen anbieter. hurra! plötzlich konnte ich fragen nur noch über eine mehrwertrufnummer stellen. es gibt zwar eine "normale" festnetznummer, jedoch läuft da ein band mit bekanntgabe der 0180er-nummer. toll. wenn man diese nummer anruft, gelangt man in ein derart tief verzweigtes auswahlsystem, das den stammbaum von queen elisabeth vor neid erblassen lässt. dann endlich, nach geschlagenen 10 minuten gibt man seine handy-nummer ein, damit man auch beim richtig gut informierten call-center-manager ankommt. so weit, so gut, man schluckt ja einiges. aber just danach kommt eine adrette ansage, die plätze oder das system (oder war es gott persönlich) seien derzeit alle überlastet. bitte rufen sie zu einem späteren zeitpunkt wieder an! das ist doch die blanke verarsche. m. e. müsste sich da mal der verbraucherschutzverein dahinter klemmen. ich bin jedenfalls froh, wenn ich in 2 monaten meinen zweiten vertrag bei diesem s..laden (das wort wurde nicht zugelassen hier im system, aber wenns doch stimmt) kündigen kann! die rechnungen sind unübersichtlich und vieles ist nicht nachvollziehbar.

auf diese seite hier bin ich gekommen, weil ich mich gerade nach einem neuen vertrag umsehen will. aber bei den vielen tarifen blick ich fast nicht mehr durch. vielleicht gibt mir jemand einen tipp!? ich brauche eine niedrige grundgebühr, sekundengenaue abrechnung und möglichst günstige sms oder ein monatliches sms-guthaben. und einen anbieter, den man im notfall übers mobil- oder festnetz erreicht!

solidarische grüße
rosenmond
Menü
[1] Sven0022 antwortet auf rosenmond
21.07.2003 06:51
Hi Rosenmond,

kann die die Netzbetreiber Original empfehlen, alle BIS auf O2 sind völlig i.O. Vorallem Eplus hat den Eplus Prof. relativ günstig, mir fällt gerade ein, guck mal unter www.direktel.de haben 2 Angebote alles ohne..... Sogar mit Gratis SMS (aber leider ein cellway -vertrag ! Ansonsten Telco..... oder original Eplus, wenn du die 20 Euro Anschlussgebühr übernimst.....

Grüße

Sven0022





Benutzer rosenmond schrieb:
hallo!

bezüglich cellway schlage auch ich 3 kreuze. bislang wußte ich nicht, dass dieser anbieter allgemein einen so schlechten ruf hat.

bei ungerechtfertigten lastschriften (z. b. vertrag ohne grundgebühr, die dann trotzdem belastet werden) kann ich nur raten, bei der bank widerspruch einzulegen und die lastschrift zurückzugeben. das geht bis zu 6 wochen nach einzugsdatum.

ich habe bei cellway 2 verträge (einen konnte ich jetzt gott-sei-dank kündigen), zu denen ich wie die jungfrau zum kind kam. ich hatte sie seinerzeit bei d-plus abgeschlossen und war sehr zufrieden. doch da dieses unternehmen von cellway übernommen wurde, hatte ich plötzlich einen neuen anbieter. hurra! plötzlich konnte ich fragen nur noch über eine mehrwertrufnummer stellen. es gibt zwar eine "normale" festnetznummer, jedoch läuft da ein band mit bekanntgabe der 0180er-nummer. toll. wenn man diese nummer anruft, gelangt man in ein derart tief verzweigtes auswahlsystem, das den stammbaum von queen elisabeth vor neid erblassen lässt. dann endlich, nach geschlagenen 10 minuten gibt man seine handy-nummer ein, damit man auch beim richtig gut informierten call-center-manager ankommt. so weit, so gut, man schluckt ja einiges. aber just danach kommt eine adrette ansage, die plätze oder das system (oder war es gott persönlich) seien derzeit alle überlastet. bitte rufen sie zu einem späteren zeitpunkt wieder an! das ist doch die blanke verarsche. m. e. müsste sich da mal der verbraucherschutzverein dahinter klemmen. ich bin jedenfalls froh, wenn ich in 2 monaten meinen zweiten vertrag bei diesem s..laden (das wort wurde nicht zugelassen hier im system, aber wenns doch stimmt) kündigen kann! die rechnungen sind unübersichtlich und vieles ist nicht nachvollziehbar.

auf diese seite hier bin ich gekommen, weil ich mich gerade nach einem neuen vertrag umsehen will. aber bei den vielen tarifen blick ich fast nicht mehr durch. vielleicht gibt mir jemand einen tipp!? ich brauche eine niedrige grundgebühr, sekundengenaue abrechnung und möglichst günstige sms oder ein monatliches sms-guthaben. und einen anbieter, den man im notfall übers mobil- oder festnetz erreicht!

solidarische grüße
rosenmond
Menü
[1.1] karim antwortet auf Sven0022
21.07.2003 19:28
Benutzer Sven0022 schrieb:
Hi Rosenmond,

kann die die Netzbetreiber Original empfehlen, alle BIS auf O2 sind völlig i.O. .......>
Grüße

Sven0022


Hallo!

Was soll denn an O2 nicht in Ordnung sein???
Es gibt meiner Meinung nach keinen besseren Tarif als den Genion Tarif mit der Homezone von O2 und wenn man diesen dann noch mit einem EPlus Prof Jubi kombiniert...günstiger kann man eigentlich nicht telefonieren.
Dagegen sind die D1 und D2 Tarife preislich völlig unattraktiv

CU Karim

Menü
[1.1.1] Sven0022 antwortet auf karim
21.07.2003 20:51
Hi Karim,

dann freu dich mal schön, und wenn die 2 Jahre um sind, siehste was du DAVON hast ! Du hast O2 KEINE Gewinne eingebracht, dann wollen sie DICh nicht mehr haben !

Es gibt unzählige beiträge hier !

Grüße

Sven

PS Der Service ist LEIDER auch SEHR S C H L E C H T !!!!
Die Preise und die ídee mit der Homezone etc. GENIAL!




Benutzer karim schrieb:
Benutzer Sven0022 schrieb:
Hi Rosenmond,

kann die die Netzbetreiber Original empfehlen, alle BIS auf O2 sind völlig i.O. .......>
Grüße

Sven0022


Hallo!

Was soll denn an O2 nicht in Ordnung sein???
Es gibt meiner Meinung nach keinen besseren Tarif als den Genion Tarif mit der Homezone von O2 und wenn man diesen dann noch mit einem EPlus Prof Jubi kombiniert...günstiger kann man eigentlich nicht telefonieren.
Dagegen sind die D1 und D2 Tarife preislich völlig unattraktiv

CU Karim

Menü
[1.1.1.1] karim antwortet auf Sven0022
21.07.2003 21:34
Benutzer Sven0022 schrieb:
Hi Karim,

dann freu dich mal schön, und wenn die 2 Jahre um sind, siehste was du DAVON hast ! Du hast O2 KEINE Gewinne eingebracht, dann wollen sie DICh nicht mehr haben !

Es gibt unzählige beiträge hier !

Grüße

Sven

PS Der Service ist LEIDER auch SEHR S C H L E C H T !!!! Die Preise und die ídee mit der Homezone etc. GENIAL!


Hallo Sven!

da kann ich Dich beruhigen, ich bin Kunde bei O2 früher Viag von der ersten Stunde und habe schön öfters den Vertrag verlängert, einen davon letzte Woche erst und habe von O2 ein Gesprächsguthaben und ein subventioniertes Handy zu den Konditionen als wenn ich Neukunde gewesen wäre bekommen, Rechnungshöhe liegt immer so zwischen 20 und 4o Euro soviel dazu.
Zur Hotline kann ich nix sagen da habe ich noch nie angerufen, kenne aber die Hotlines von den anderen Netzbetreibern und da klappts mal, mal nicht, hängt ganz von den Mitarbeitern ab, davon aber einen Vertragsschluss abhängig zu machen, finde ich schon etwas abenteuerlich.
Wenn mich nicht alles täuscht hast Du selbst doch keinen O2 Vertrag, Du wolltest doch erst laut einem anderen Thread einen abschliessen..oder verwechsel ich da etwas...?
Und noch etwas hier zu dem Forum, eines muss Dir klar sein, hier wird sehr viel gemeckert und eigentlich nur über Probleme berichtet, dass verfälscht etwas das Bild und dies auch gerade bei O2, denn wer seinen Genion Vertrag nur zum aufloopen benutzt, Du weißt ja wovon ich spreche, darf sich nicht wundern wenn er ein schlechtes Vertragsverlängerungsangebot bekommt...oder wundert Dich das ernsthaft wenn O2 so gegenüber dem Kunden reagiert? Und genau diese Problemkunden schreiben hier in der Mehrheit im Forum gerade auch bei O2.

Ich kann nur immer wieder sagen O2 Genion ist ein geniale Produkt und so etwas hat leider noch kein anderer Netzbetreiber geschafft, aber in der Tat die 3 cent Tarife von Eplus im Moment sind auch nicht schlecht!

Ich würde immer wieder einen Genion Vertrag abschliessen.

Und zum Kundenservice bei den Providern ruf doch einfach mal die Hotline von Cellway an :-)...da werden Sie geholfen :-)

CU Karim
Menü
[1.1.1.1.1] Sven0022 antwortet auf karim
21.07.2003 22:04
Hi Karim,

na auch mal was erfreuliches :-))

Nein, O2 habe ich NOCH nicht. Aber ich bin etwas durcheinander, Leute kriegen nur 25 Euro für die Verlängerung ohne Handy.... Andere kriegen vollstes Programm. Was geht da bei Viag ab ??? Glaube nicht, dass alle hier Uplooped haben, die Probleme mit dem neuen Vertrag bekommen haben.....

Wenn es so ein großes Problem für Viag ist, warum schaffen sie es nicht ab ?!?!?!?

Ich kenne die Providerlines, also mit meiner Erfahrung ist Debitel und nach dem lesen die Telco sehr in Ordnung. Den Rest kann man ABHAKEN !

TPP => selber schlechte Erfahrungen

victorvo*+ TL* => schlimmste die es gibt

Cellwa* und den ganzen Mo*elcom kann man VERGESSEN !

DPLUS = die waren i.O.

Und ansonsten bleüiben wirklich die original Netzbeteriber übrig, etwas teuerer, aber das hebt sich alles auf. Zusaztzdienste sind um einiges billiger und deren Hotlines sind kostenlos !

Grüße

Sven0022




Benutzer karim schrieb:
Benutzer Sven0022 schrieb:
Hi Karim,

dann freu dich mal schön, und wenn die 2 Jahre um sind, siehste was du DAVON hast ! Du hast O2 KEINE Gewinne eingebracht, dann wollen sie DICh nicht mehr haben !

Es gibt unzählige beiträge hier !

Grüße

Sven

PS Der Service ist LEIDER auch SEHR S C H L E C H T !!!! Die Preise und die ídee mit der Homezone etc. GENIAL!


Hallo Sven!

da kann ich Dich beruhigen, ich bin Kunde bei O2 früher Viag von der ersten Stunde und habe schön öfters den Vertrag verlängert, einen davon letzte Woche erst und habe von O2 ein Gesprächsguthaben und ein subventioniertes Handy zu den Konditionen als wenn ich Neukunde gewesen wäre bekommen, Rechnungshöhe liegt immer so zwischen 20 und 4o Euro soviel dazu.
Zur Hotline kann ich nix sagen da habe ich noch nie angerufen, kenne aber die Hotlines von den anderen Netzbetreibern und da klappts mal, mal nicht, hängt ganz von den Mitarbeitern ab, davon aber einen Vertragsschluss abhängig zu machen, finde ich schon etwas abenteuerlich.
Wenn mich nicht alles täuscht hast Du selbst doch keinen O2 Vertrag, Du wolltest doch erst laut einem anderen Thread einen abschliessen..oder verwechsel ich da etwas...?
Und noch etwas hier zu dem Forum, eines muss Dir klar sein, hier wird sehr viel gemeckert und eigentlich nur über Probleme berichtet, dass verfälscht etwas das Bild und dies auch gerade bei O2, denn wer seinen Genion Vertrag nur zum aufloopen benutzt, Du weißt ja wovon ich spreche, darf sich nicht wundern wenn er ein schlechtes Vertragsverlängerungsangebot bekommt...oder wundert Dich das ernsthaft wenn O2 so gegenüber dem Kunden reagiert? Und genau diese Problemkunden schreiben hier in der Mehrheit im Forum gerade auch bei O2.

Ich kann nur immer wieder sagen O2 Genion ist ein geniale Produkt und so etwas hat leider noch kein anderer Netzbetreiber geschafft, aber in der Tat die 3 cent Tarife von Eplus im Moment sind auch nicht schlecht!

Ich würde immer wieder einen Genion Vertrag abschliessen.

Und zum Kundenservice bei den Providern ruf doch einfach mal die Hotline von Cellway an :-)...da werden Sie geholfen :-)

CU Karim
Menü
[1.1.1.1.1.1] karim antwortet auf Sven0022
21.07.2003 23:00
Benutzer Sven0022 schrieb:
Hi Karim,

na auch mal was erfreuliches :-))

Nein, O2 habe ich NOCH nicht. Aber ich bin etwas durcheinander, Leute kriegen nur 25 Euro für die Verlängerung ohne Handy.... Andere kriegen vollstes Programm. Was geht da bei Viag ab ??? Glaube nicht, dass alle hier Uplooped haben, die Probleme mit dem neuen Vertrag bekommen haben.....

Wenn es so ein großes Problem für Viag ist, warum schaffen sie es nicht ab ?!?!?!?

Ich kenne die Providerlines, also mit meiner Erfahrung ist Debitel und nach dem lesen die Telco sehr in Ordnung. Den Rest kann man ABHAKEN !

TPP => selber schlechte Erfahrungen

victorvo*+ TL* => schlimmste die es gibt

Cellwa* und den ganzen Mo*elcom kann man VERGESSEN !

DPLUS = die waren i.O.

Und ansonsten bleüiben wirklich die original Netzbeteriber übrig, etwas teuerer, aber das hebt sich alles auf. Zusaztzdienste sind um einiges billiger und deren Hotlines sind kostenlos !

Grüße

Sven0022


Hallo Sven!

O2 hat die Subventionierung bei Vertragsverlängerung vor kurzer Zeit umgestellt. Früher gab es nur zwei Gruppen Wenig- und Vieltelefonierer, jetzt gibt es 5 Gruppen:
- A 100 Euro Gesprächsguthaben + günstiges Handy
- B 40 Euro GG + günstiges Handy
- C günstiges Handy
- D ca. 30 Euro teureres Handy als Neukunde
- E 25 GG kein Handy

Ich selbst bin in Kategorie B mit zwei Verträgen und ich kenne in meinem Bekanntenkreis von den Leuten die zb. auch gelegentlich mal aufloopen niemanden, der schlechter als D eingestuft ist.
Ein O2 Mitarbeiter hat mir gesagt, dass in der Regel niemand von den "normalen" Kunden schlechter als D eingestuft wird und bei den Gruppen A bis D geht es hauptsächlich um den Umsatz. Die Gruppe E ist für Kunden, bei denen es große Zahlungsprobleme mit Rechnungen, Kartensperrungen usw. gibt oder anderweitiges vorgefallen ist. Aber ich denke die Leute die in E eingestuft sind wissen sehr genau was nicht ganz glatt gelaufen ist auch wenn das hier im Forum der ein oder andere nicht gerne zugeben mag.

Hier bei TT kannste noch etwas mehr darüber lesen http://www.telefon-treff.de/showthread.php?s=&threadid=58855&perpage=15&pagenumber=1

Also ich denke nicht O2 hat ein Problem sondern eher die Kunden in der Kategorie E :-)

Übrigens will D1 wohl eine ähnliches System einführen.

Cu Karim
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] Ex-Mad antwortet auf karim
22.07.2003 11:29
Ich hatte schon viele Anbieter und jedes Netz! Am besten fand ich bisher O2! Bin jetzt schon 4 Jahre dabei und bin sehr zufrieden! Überhaupt man spart bei einem O2 Genion Vertrag unmengen an Geld! Meine D2 Rechnungen waren früher bei 120 - 150 DM. Bei O2 hatte ich dann nur noch ca. 80 DM, wobei ich nicht weniger telefoniert hatte! Aus der Homezone telefoniert man halt echt günstig!
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1] DenSch antwortet auf Ex-Mad
22.07.2003 21:43
hm, ich lese zu 90% immer nur schlechtes über Cellway... ich bin da seid geschlagenen 3 jahren kunde und habe bisher kein problem gehabt was nicht gelöst wurde.

das letzte war, das komische nummern aufgetaucht sind .. nummer gabs nich, stand nur 'O-Town-Gewinnspiel' ... was zum geier ist O-town ? ich kenn nur G-Town .. und das ist göttingen ...
naja, war in der city und da is ein nokia-shop wo is cellway vertrieb ... bin da rein und hab denen gesagt hab die und die probleme ... haben die die teure nummer angerufen und ich das geld gespart. naja, insgesamt vielen in den letzten 2 rechnuinge kosten von ca. 4€ an. ich bekam 10€ kulanzgutschrift und damit war die sache gegessen.

mit falsch abgerechneten sms hat ic hschonmal was. hab neue SIM bestellt weil alte kaputt, und auf der neuen war wohl stnadardmäßig die MOBILCOM-zentral nummer. die kostet das 3 fache von denen was ich zahle. war genau das selbe. nsc gegangen, anrufen lassen, kulanzgutschrift.

nun mal zum thema vertragslerlängerung vor ca. einem jahr: ich habe ein 8310 für 19€ (NEUNZEHN) bekommen. monatlicher umsatz schwankt zwischen 50 und 220€ (min/max betrag). meist so bei 65. hat zwar 3-4 tage gedauert bis ich den preis bekam für das telefon, aber wer zu faul ist zum handeln hat pech gehabt ... (das hab ich auch an der hotline übern nsc gemacht ...)

wieso habt ihr dauernd solche probs ?

ps: nsc-> nokia shop (nokia-service-center)
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.1] gish antwortet auf DenSch
24.07.2003 09:49
Andere haben solche "probs", weil sie eben nicht zu den glücklichen 10 % Zufriedener gehören wie Du!!
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.2] blend antwortet auf DenSch
24.07.2003 19:48
Der einzige Unterschied zwischen den einzelnen Providern ist der Service, und laut der T-mobileumfrage, die mehrmals im Jahr herraus kommt, ist Cellway überall mindestens im Mittelfeld teilweise sogar sehr weit vorn.
Also informiert euch doch vorher ein wenig bevor ihr so viel geistigen Abfall schreibt.
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2] Superkolbi antwortet auf Ex-Mad
23.07.2003 14:15
Benutzer Ex-Mad schrieb:
Ich hatte schon viele Anbieter und jedes Netz! Am besten fand ich bisher O2! Bin jetzt schon 4 Jahre dabei und bin sehr zufrieden! Überhaupt man spart bei einem O2 Genion Vertrag unmengen an Geld! Meine D2 Rechnungen waren früher bei 120 - 150 DM. Bei O2 hatte ich dann nur noch ca. 80 DM, wobei ich nicht weniger telefoniert hatte! Aus der Homezone telefoniert man halt echt günstig!

Schon gemerkt, das die Telefontarif enorm gesunken sind?
Früher bezahlte man für eine Minute Hauptzeit 1,89€ bei 50DM Grundgebühr.
Heutzutage noch 50C bei 0Euro Grundgebühr.
Insofern bist du jetzt eigentlich teurer als früher!
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2.1] DenSch antwortet auf Superkolbi
23.07.2003 22:06
Benutzer Superkolbi schrieb:
Benutzer Ex-Mad schrieb:
Ich hatte schon viele Anbieter und jedes Netz! Am besten fand ich bisher O2! Bin jetzt schon 4 Jahre dabei und bin sehr zufrieden! Überhaupt man spart bei einem O2 Genion Vertrag unmengen an Geld! Meine D2 Rechnungen waren früher bei 120 - 150 DM. Bei O2 hatte ich dann nur noch ca. 80 DM, wobei ich nicht weniger telefoniert hatte! Aus der Homezone telefoniert man halt echt günstig!

Schon gemerkt, das die Telefontarif enorm gesunken sind? Früher bezahlte man für eine Minute Hauptzeit 1,89€ bei 50DM Grundgebühr.
Heutzutage noch 50C bei 0Euro Grundgebühr.
Insofern bist du jetzt eigentlich teurer als früher!

Wieso ist er JETZT teurer ?

also 1,89€ und 0,50€ is bei mir billiger als früher ... und 50Dm und 0€ is bei mir ebenfalls billiger ...
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2.1.1] Superkolbi antwortet auf DenSch
26.07.2003 13:28
Meine D2 Rechnungen waren früher bei 120 -
150 DM. Bei O2 hatte ich dann nur noch ca. 80 DM, wobei ich nicht weniger telefoniert hatte! > > Schon gemerkt, das die Telefontarif enorm gesunken sind?
Früher bezahlte man für eine Minute Hauptzeit 1,89€ bei 50DM Grundgebühr.
Heutzutage noch 50C bei 0Euro Grundgebühr.
Insofern bist du jetzt eigentlich teurer als früher!

Wieso ist er JETZT teurer ?

also 1,89€ und 0,50€ is bei mir billiger als früher ... und 50Dm und 0€ is bei mir ebenfalls billiger ...

Er schreibt, früher hat er 120-150DM, mit Geniom jetzt 80DM.
Da die Gebühren stark gesunken sind, ist er doch jetzt teurer