Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
31 32 33
Menü

Nach Kündigung Silber Paket auf Rechnung?


20.07.2009 08:42 - Gestartet von markus7419
2x geändert, zuletzt am 20.07.2009 08:50
Hallo liebe Teltarif-Leser,

ich habe der Kündigung Seitens Carpo zugestimmt...
https://www.teltarif.de/arch/2009/kw07/...
https://www.teltarif.de/arch/2009/kw09/...

Was mir nun auffällt ist folgendes:
Auf meiner Rechnung werden 4 Positionen gelistet:

1. DSL-Anschluss 1000 05.06.2009 - 17.06.2009
2. Internet-Flatrate 05.06.2009 - 17.06.2009
3. Deutschland Mobil-Option 9,9 Ct. / Min. 05.06.2009 - 17.06.2009
4. Silber Paket 05.06.2009 - 04.07.2009

Interessant ist das Datum.

Warum wird das Silber Paket nicht auch zum gleichen Termin deaktiviert?
Wurde das bei euch auch so gehandhabt?

Dazu sollte ich sagen das ich weder in den CARPO AGB, in der Leistungsbeschreibung Lidl DSL sowie bei der Anmeldung ich von diesem Silberpaket irgendetwas gelesen habe.

Eine telefonische Nachfrage 01805 233557 ergab, dass mit meiner Kündigung auch alle anderen Dienstleistungen gekündigt wurden.

Das ist wohl nicht der Fall.


Ich hoffe, dass Carpo sich nicht zu solch einem Schritt entschließt....
https://www.teltarif.de/beforth-verfahren-...

Habe mir diesen Zugang genau deswegen zugelegt und jetzt sehe ich das...

Carpo wird nach eigenen Angaben im Sommer dieses Jahres mit "einer neuen Vision und einem innovativen Produkt einen völlig neuen Markt bedienen".

https://www.teltarif.de/arch/2009/kw09/...

mit ganz anderen Augen.


Was meint ihr?

Lieben Gruß
Euer Markus
Menü
[1] CDTS antwortet auf markus7419
20.07.2009 08:50
Guten Morgen Markus,

der Fairneß halber solltest Du auch darauf hinweisen, daß beim Silberpaket der Preis 0,00 steht.

Menü
[1.1] markus7419 antwortet auf CDTS
20.07.2009 08:59
Benutzer CDTS schrieb:
Guten Morgen Markus,

der Fairneß halber solltest Du auch darauf hinweisen, daß beim Silberpaket der Preis 0,00 steht.



sei so nett und lese dir das mal durch...
https://www.teltarif.de/arch/2008/kw01/...



Menü
[2] Kai Petzke antwortet auf markus7419
20.07.2009 10:59
Benutzer markus7419 schrieb:

Warum wird das Silber Paket [nach Carpo-Kündigung] nicht auch zum gleichen Termin deaktiviert [wie die anderen Leistungen]?

So lange bei dem "Silber Paket" 0,0 Euro stehen, ist es egal, ob es auf der Rechnung auftaucht oder nicht. Zudem hat Carpo seine Anschlüsse in Kooperation mit Lidl vertrieben. Lidl ist aber weiterhin als Supermarkt und auch im Tk-Bereich (Fonic!) aktiv und läuft Gefahr, extrem an Ansehen zu verlieren, wenn deren Ex-Angebot Carpo nicht sauber abgewickelt wird. Eine "Lösung" a la Comundo/Paixas ist hier nicht zu erwarten.


Kai
Menü
[2.1] markus7419 antwortet auf Kai Petzke
08.08.2009 20:49

einmal geändert am 08.08.2009 21:03
Benutzer Kai Petzke schrieb:
Benutzer markus7419 schrieb:

Warum wird das Silber Paket [nach Carpo-Kündigung] nicht auch zum gleichen Termin deaktiviert [wie die anderen
Leistungen]?

So lange bei dem "Silber Paket" 0,0 Euro stehen, ist es egal, ob es auf der Rechnung auftaucht oder nicht.

In diesem Punkt bin ich anderer Meinung.

Es geht darum, ob nach wie vor selbst nach Kündigungsbestätigung seitens Carpo Daten für zwar kostenlose Dienstleistungen, aber eben Dienstleistungen, bei Carpo gespeichert sind.
Dies kann u.a. auch die carpo-email Adresse sein, die nach einem Verkauf an eine 3. Firma in ein, zwei oder auch 3 Jahren kostenpflichtig wird. Nicht zu verachten sind die Daten die bei Carpo erhoben wurden, darunter fällt die Adresse, das Geburtsdatum sowie eine gültige Bankverbindung...

Solche Informationen sind in bestimmten Kreisen viel wert, deswegen werden sie nicht selten aufgekauft.

https://www.teltarif.de/ueberraschend-post-...


Zudem hat
Carpo seine Anschlüsse in Kooperation mit Lidl vertrieben. Lidl ist aber weiterhin als Supermarkt und auch im Tk-Bereich (Fonic!) aktiv und läuft Gefahr, extrem an Ansehen zu verlieren, wenn deren Ex-Angebot Carpo nicht sauber abgewickelt wird. Eine "Lösung" a la Comundo/Paixas ist hier nicht zu erwarten.


Kai

ganz genau, LIDL könnte hier als eine Art moralische Instanz auf Carpo einwirken.
Ohne einer etablierten Marke hätte ich mich dort auch nicht angemeldet.

ansonsten hier 2 Links zu besagtem Forum aus dieser News https://www.teltarif.de/carpo-lidl-dsl-... , in dem sich der Geschäftsführer der Carpo Deutschland GmbH Michael Urban anscheinend höchstpersönlich mit seinen Kunden in Verbindung setzt.
Sehr löbliche Geste...

http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=196813
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=187473&page=16
Menü
[2.2] Easybell Kunde wider Willen !!!
markus7419 antwortet auf Kai Petzke
15.08.2009 11:32

einmal geändert am 15.08.2009 11:35
Benutzer Kai Petzke schrieb:
Benutzer markus7419 schrieb:

Warum wird das Silber Paket [nach Carpo-Kündigung] nicht auch zum gleichen Termin deaktiviert [wie die anderen
Leistungen]?

So lange bei dem "Silber Paket" 0,0 Euro stehen, ist es egal, ob es auf der Rechnung auftaucht oder nicht. Zudem hat Carpo seine Anschlüsse in Kooperation mit Lidl vertrieben. Lidl ist aber weiterhin als Supermarkt und auch im Tk-Bereich (Fonic!) aktiv und läuft Gefahr, extrem an Ansehen zu verlieren, wenn deren Ex-Angebot Carpo nicht sauber abgewickelt wird. Eine "Lösung" a la Comundo/Paixas ist hier nicht zu erwarten.


Kai

Hallo Kai,

ist schon eine feine Sache...
wie teltarif berichtet hat
https://www.teltarif.de/carpo-lidl-dsl-...
wurden die Userdaten (sprich Anschrift Geburtsdaten Kontoverbindungen) an eine andere Firma verkauft...

Aus einem Forum (vwww.ip-phone-forum.de) habe ich den Link zur easybell Seite erfahren.

http://voip.easybell.de/

Dort können wir uns ein loggen... und das obwohl ich Carpo gekündigt habe!!!

Ist ja nicht das erste mal passiert
https://www.teltarif.de/ueberraschend-post-...

UND JETZT

vielleicht wird in 2 Jahren dieser Teil wieder verkauft und dann eine Administrationsgebühr, ein Mindestumsatz oder sonst etwas eingeführt...
Verpasst man dem zu Widersprechen musst du zahlen...

unfassbar
Menü
[2.2.1] Kündigungsbestätigung für Lidl Phone erhalten
markus7419 antwortet auf markus7419
26.08.2009 11:31

2x geändert, zuletzt am 26.08.2009 11:33
Habe nun die Kündigungsbestätigung für den Dienst Lidl Phone von easybell bekommen. Scheint eine seriöse Firma zu sein.

Ich hoffe, dass ich damit keine Verpflichtungen mehr habe.

Nur zu erklären:
Würde nichts sagen wenn mir Carpo nicht ausdrücklich gesagt hätte:
Mit der Kündigung des DSL Anschlusses fallen automatisch auch die anderen Dienstleistungen weg... das war leider nicht wahr.

Jetzt muss nur noch die email Adresse deaktiviert werden, dann bin ich glücklich.