Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1115 116 117202
Menü

Nur EINE option auf einmal buchbar!


08.04.2010 19:17 - Gestartet von schnup
einmal geändert am 08.04.2010 19:32
Ich benutze meine blau.de Karte seit ungefähr 2 Monaten und habe auch die 1-GB Flatrate. Heute hat mein Freund eine blau.de Karte gekauft und die Flatrate-Option gebucht, d.h. 3,90 EUR im Monat für 0c/min von blau zu blau. Ich habe dann versucht die gleiche Flatrate zu buchen, aber das ging nicht!

Auf der Webseite habe ich bisher auch nirgendwo gesehen, dass man nur eine Option auf einmal buchen darf, und ich habe das erst erfahren, als ich es versucht habe! Das finde ich eine totale Frechheit! Das kann nicht technisch unmöglich sein, da andere anbieter das machen, ich frage mich ob die einfach mehr Geld abkassieren wollen, da man dann für normal 9c/min telefonieren muss. Ich werde sofort auf Tchibo wechseln wenn das Guthaben aufgebraucht ist! Da ist alles kombinierbar und der Service auch viel besser und es gibt keine Verarsche!


Edit:
Ich habe gerade angerufen (war gleich dran, keine Warteschlange) und gefragt ob das vielleicht ein Fehler war. Nein, das ist -technisch unmöglich- meinte die Frau, und ich habe gefragt ob eine Kündigung möglich wäre. Nein, man muss 14 Monate warten bis die Karte deaktiviert ist, und erst dann, wenn man die heilige Deaktivierungs-SMS bekommt, kann man - per Email oder telefonisch - sich bei ihnen melden und ein Formular anfordern, um das Restguthaben ausgezahlt zu bekommen.
Menü
[1] kunde-bei-teltarif antwortet auf schnup
09.04.2010 10:06
erst informieren, dann starter-set bestellen.
Menü
[1.1] schnup antwortet auf kunde-bei-teltarif
09.04.2010 20:30
Nächstes Mal, wenn du ein Auto kaufst, und erst hinterher feststellst, dass es auf einmal nur 50km fährt und dann eine 10stündige Pause machen muss, bevor es weiterfährt, sag ich dir das gleiche.

Erst informieren, d.h. sich alle möglichen Szenarien ausdenken und die ganze Liste abarbeiten und alles sichern lassen, dann kaufen.
Menü
[2] reiseesel antwortet auf schnup
11.04.2010 13:01
Meine Güte, dann wartest Du einen Tag bis die eine Option druch die Systeme gelaufen ist und buchst dann die nächste.

So schlimm ist das ja nun nicht.
Menü
[3] Tobias2585 antwortet auf schnup
05.10.2010 21:59
Edit:
Ich habe gerade angerufen (war gleich dran, keine Warteschlange) und gefragt ob das vielleicht ein Fehler war. Nein, das ist -technisch unmöglich- meinte die Frau, und ich habe gefragt ob eine Kündigung möglich wäre. Nein, man muss 14 Monate warten bis die Karte deaktiviert ist, und erst dann, wenn man die heilige Deaktivierungs-SMS bekommt, kann man - per Email oder telefonisch - sich bei ihnen melden und ein Formular anfordern, um das Restguthaben ausgezahlt zu bekommen.

Diese Aussage ist seit dem 1 Oktober Schwachsin es ist seit diesem Tag 100 pro möglich