Anbieterforum
Menü

BILD Mobilportal


23.02.2008 14:49 - Gestartet von dolphin08
Hallo,
gibt es noch jemanden bei dem das BILD Mobilportal berechnet wird. Ich habe am 21.02.08 bemerkt, daß mir das Portal berechnet wird. Seitdem habe ich drei Telefongespräche mit der Hotline geführt. Bis jetzt ohne Ergebnis.

H.B.
Menü
[1] bodensee antwortet auf dolphin08
24.02.2008 23:07

einmal geändert am 24.02.2008 23:08
Hallo,
bei mir wird das Bild Mobilportal seit dem
21./22. Februar auch berechnet. Habe auch schon
per Email reklamiert, bisher ohne Ergebnis. Bin
mal gespannt ob jetzt in der kommenden Woche
eine Antwort kommt. Wenn sich mehrere beschweren
müssten die ja auch merken daß was nicht stimmt
im Abrechnungssystem.

T.M.


Benutzer dolphin08 schrieb:
Hallo, gibt es noch jemanden bei dem das BILD Mobilportal berechnet wird. Ich habe am 21.02.08 bemerkt, daß mir das Portal berechnet wird. Seitdem habe ich drei Telefongespräche mit der Hotline geführt. Bis jetzt ohne Ergebnis.

H.B.
Menü
[1.1] felix4711 antwortet auf bodensee
24.02.2008 23:21
Bei mir wird das auch seit mindestens gestern abgebucht, zumindest fiel mir das gestern extrem auf. Die Hotline weiß das auch schon. Spannend wird es jetzt, wie lange sie brauchen, um den Fehler zu beheben und was sie machen, um die fehlerhaften Summen zurückzuerstatten.

Ärgerlich für mich, oder aber zum Glück, wenn man so will, dass der Fehler gerade jetzt auftaucht, wo ich mich beinahe dazu entschlossen hatte, meinen Vodafone Vertrag zu kündigen, um mich ganz Bildmobil zu widmen.

Zur Weißglut brachte mich gestern doch tatsächlich Hotline Mitarbeiterin Nr. 2.
Ich hatte gestern 3 Mal mit Bildmobil telefoniert. Mitarbeiterin Nr. 1 meinte zunächst, die Probleme hätten was mit dem Vodafone Branding zu tun. Dies konnte aber nicht sein, weil die Karte ja vorher einwandfrei funktionierte, trotz Branding. Ich sollte dies aber nach Zusendung von neuen Konfigurations sms noch mal testen und wieder anrufen. Nach dem negativen Test geriet ich an Mitarbeiterin Nr. 2. Die war echt ein Hammer. Technisch versiert wie eine Radkappe. Ich musste das Gespräch abbrechen, sonst wär ich gegen eine Wand gesprungen. Mitarbeiterin Nr. 3 teilt mir dann mit, dass es technische Probleme gäbe ( war klar ) und man daran arbeite. Dann wollen wir sie mal arbeiten lassen.

Schade nur, dass die Abrechnungen nicht allzu zuverlässig sind. letztlich wird zukünftig immer der Zweifel mitwappen.
Menü
[1.2] meiertor antwortet auf bodensee
26.02.2008 08:40
Ihr seid nicht alleine.
Habe auch seit 22.Februar festgestellt daß das BILDmobil Portal kostet.Am Anfang war alles toll und kostenlos.Ich hatte jedoch das Problem daß ich nicht auf die "Live" Seite zugreifen konnte.Nach mehreren Mails an die Technik fuktionierte dieses plötzlich.Seit dieser Zeit wird bei mir das Portal berechnet.Ob dieses mit meiner "Freischaltung" der Live-Seite zu tun hat,oder dieses nur ein Zufall war,kann ich nicht sagen.Habe wieder mal angerufen und eine Mail geschickt und hoffe daß der Fehler bald behoben ist.Dachte schon darüber nach mir eine neue SIM-Karte zu kaufen.Liegt es am Handy (Samsung SGH J600) ???.Für Rückantworten un Tipps wäre ich dankbar.
meiertor
Menü
[1.2.1] dolphin08 antwortet auf meiertor
26.02.2008 17:25
Hallo,

Bis jetzt gibt es keine Veränderung, das Portal wird immer noch berechnet. Vielleicht sind von den 180.000 Kunden noch zu wenig reingefallen?

Das Spiel mit der neuen Konfigurations- SMS hat man bei mir auch gemacht. Wenn ich keine Verbindung zum Portal bekommen hätte, dann hätte ich die Aktion verstanden. Aber was hat es damit zu tun, daß das Portal berechnet wird. Mit deinem Handy hat das auch nix zu tun. Es gibt noch weitere merkwürdige Dinge. Z.B. werden fürs versenden einer Visitenkarte (mit ca. 30 Zeichen) drei SMS berechnet. Bei Vodafone sind das zwei SMS. Dann gibt es von Vodafone die gebührenfreie Nummer 12313, bei der man sich die Netzzugehörigkeit ansagen lassen kann. Diese Nummer ist mit BILDmobil zwar erreichbar und in der Ansage wird bestätigt, daß der Anruf gebührenfrei ist, es werden aber 10cent abgebucht. Darüber habe ich die Hotline schon vor Wochen per eMail informiert. Die eMail wurde nicht beantwortet.

Ich werde CallYa Compact behalten.

H.B.
Menü
[1.2.1.1] meiertor antwortet auf dolphin08
26.02.2008 17:47
Habe heute meine BILDmobil SIM-Karte "gekündigt".
Fordere 3 Euro für berechnete Nutzungsgebühr und 3 Euro Hotlinekosten.Mal sehen wie es weiter geht.Ich wunder mich nur,daß nicht mehr unzufriedene User in Foren zu finden sind.Schon die teure Hotline hätte mich eigentlich abschrecken sollen,aber der "kostenlose" Portalzugang war doch sehr verlockend.Zum Glück habe ich mein T-Mobile Kärtchen noch nicht entsorgt.Danke für Rückantworten und weiteren Erfahrungen mit BILDmobile.
Euer,meiertor
Menü
[1.2.1.2] RE: BILD Mobilportal/es funktioniert mal wieder
meiertor antwortet auf dolphin08
29.02.2008 17:27
Juhuuuuu,es funkt mal wieder "ohne Kosten".
Seit heute kann ich endlich mal wieder kostenlos auf das BILDmobil Portal zugreifen.
Mal sehen wie lange ?
Ob es daran liegt,daß ich heute den Akku aus dem Handy genommen habe und somit sich die SIM Karte "Neu" eingeloggt hat ?
Oder haben die Techniker doch auf meine Mails reagiert ?
Das verplemperte Guthaben für Datennutzung und Hotlineanrufe wurde mir jedoch nicht(noch nicht?) gutgeschrieben.
meiertor
Menü
[1.2.1.2.1] 0160 antwortet auf meiertor
07.03.2008 14:56
Benutzer meiertor schrieb:
Juhuuuuu,es funkt mal wieder "ohne Kosten". Seit heute kann ich endlich mal wieder kostenlos auf das BILDmobil Portal zugreifen.
Mal sehen wie lange ?
Ob es daran liegt,daß ich heute den Akku aus dem Handy genommen habe und somit sich die SIM Karte "Neu" eingeloggt hat ?
Oder haben die Techniker doch auf meine Mails reagiert ? Das verplemperte Guthaben für Datennutzung und Hotlineanrufe wurde mir jedoch nicht(noch nicht?) gutgeschrieben.
meiertor

Nachdem ich 2 Tage das Portal gar nicht erreichen konnte, klappt es nun wieder.
Nach Überprüfen des Kontostandes merkte ich, das es schon wieder berechnet wird. Das darf doch nicht wahr sein !!!!!
Die Gutschrift für die falschen Berechnungen aus der Vorwoche sind auch noch nicht vorgenommen worden.
Die mir per SMS von Bildmobil angekündigten 10 Freiminuten (bzw. 1 EUR Guthaben) funktionieren auch nicht.
Wenn das nicht bald besser wird, werde ich die Karte fristlos wegen Nichterfüllung kündigen und sämtliche Portalkosten und auch die 4,95 EUR Kartengebühr (9,95 EUR ./. 5 EUR Guthaben) zurückfordern.
Menü
[1.2.1.2.1.1] meiertor antwortet auf 0160
07.03.2008 17:08
Hallo 0160,
du hast genau meine Worte gefunden.Leere Versprechungen und Zusagen,aber verbessern tut sich nichts.Habe genau die gleichen Vorgänge wie du erfahren.Wundere mich nur warum andere Nutzer anscheinend keine Probleme haben,oder ?
meiertor
Menü
[1.2.1.2.1.1.1] Cotti1966 antwortet auf meiertor
08.03.2008 12:45
Benutzer meiertor schrieb:
Hallo 0160, du hast genau meine Worte gefunden.Leere Versprechungen und Zusagen,aber verbessern tut sich nichts.Habe genau die gleichen Vorgänge wie du erfahren.Wundere mich nur warum andere Nutzer anscheinend keine Probleme haben,oder ?
meiertor

Also ich habe auch die selben Probleme wie Ihr auch schon zum zweiten mal. Seit dem 4. oder 5. März das letzte mal. Bei der Hotline sagen die immer bloß es wird dran gearbeitet, der Vorgang wird aufgenommen und an die Technik weiter gerreicht und per Email sagen die es ist ein Programmierungsfehler. Anscheinend kommen die selber nicht klar und haben nur Praktikanten als Techniker. Jedenfalls kriegen die das mit der angeblich fehlerhaften URL schon seit 3 Tagen nicht gelöst. Kann ja wohl nicht war sein die Kunden so zu ver....... Mann kann ja nicht mal mehr ins Portal ohne hinterher zu gucken ob was abgezogen wurde. Wäre außerdem nett wenn mal einer schreiben würde wenns mal wieder geht. Danke im Voraus.
Menü
[1.2.1.2.1.1.1.1] 0160 antwortet auf Cotti1966
12.03.2008 10:36
Es kostet mal wieder .........
Menü
[1.2.1.2.1.1.1.1.1] bodensee antwortet auf 0160
17.03.2008 00:34
Ich habe bei mir in den letzten Tagen festgestellt, dass bei Zugang über wap.bild.de immer eine Berechnung erfolgt, wohingegen der Zugang über www.mobile-bild.de wieder kostenfrei möglich ist also so wie es eigentlich sein sollte.
Menü
[1.2.1.2.1.1.1.1.1.1] 0160 antwortet auf bodensee
17.03.2008 10:43
Benutzer bodensee schrieb:
Ich habe bei mir in den letzten Tagen festgestellt, dass bei Zugang über wap.bild.de immer eine Berechnung erfolgt, wohingegen der Zugang über www.mobile-bild.de wieder kostenfrei möglich ist also so wie es eigentlich sein sollte.


Bis Ende der letzten Woche erfolgte bei mir auch bei "www.mobile-bild.de" eine Berechnung, danach bis jetzt nicht mehr.
Die versprochenen Freiminuten sind ebenso nicht da, wie die Stornierung der Portal-Gebühren.
Menü
[2] holly07red antwortet auf dolphin08
26.02.2008 20:43
Bei mir war es fast von Anfang an, dass Centbeträge abgebucht wurden.Dann am 21.01. war plötzlich wieder alles kostenlos.
Doch am 21.02. fing es wieder an Geld zu kosten, besuche nur dass "angeblich" kostenlose Portal.Handy Einstellungen( Nokia 2626) per SMS eingerichtet, und auch manuell ausprobiert, nichts hilft.
Beschwerde Email wurde nach 2 Tagen beantwortet, dass meine Anfrage an die Technik weiter gegeben wird.
Sinnlos !!!
Ich hoffe dass sich noch mehr Betroffene sich dort beschweren, von wegen kostenlos.

Auszug EVN Datenverbindung:

12.12.2007 20:15:01 00:06:48 0,01
13.12.2007 00:03:02 00:00:41 0,01
13.12.2007 00:04:13 00:00:03 0,01
13.12.2007 00:04:37 00:00:02 0,01
13.12.2007 00:05:40 00:01:03 0,01
13.12.2007 15:35:09 00:01:06 0,01
13.12.2007 22:43:07 00:23:29 0,01
13.12.2007 23:12:06 01:03:02 0,28
14.12.2007 23:01:48 01:19:05 0,43
15.12.2007 00:45:32 00:11:54 0,18
15.12.2007 22:58:47 00:06:53 0,04
15.12.2007 23:07:36 00:00:28 0,01
15.12.2007 23:08:20 00:01:00 0,01
15.12.2007 23:09:35 00:00:54 0,01
15.12.2007 23:14:17 00:13:55 0,08
15.12.2007 23:29:05 00:01:07 0,01
15.12.2007 23:31:33 00:05:30 0,07
15.12.2007 23:41:51 00:02:06 0,04
15.12.2007 23:50:23 00:00:54 0,01
15.12.2007 23:55:26 00:01:11 0,01
17.12.2007 22:58:52 00:50:47 0,63
18.12.2007 00:39:06 00:03:40 0,07
20.12.2007 00:51:47 01:17:48 0,47
23.12.2007 17:38:47 00:01:22 0,01
23.12.2007 22:53:26 00:19:32 0,01
23.12.2007 23:13:11 00:26:43 0,13
23.12.2007 23:42:00 00:21:41 0,01
24.12.2007 00:07:34 00:12:23 0,05
24.12.2007 23:02:04 00:41:29 0,02
24.12.2007 23:43:56 00:04:05 0,01
25.12.2007 23:53:46 00:22:01 0,01
29.12.2007 23:11:06 00:55:33 0,07
30.12.2007 22:25:22 00:47:28 0,06
31.12.2007 11:43:31 00:00:38 0,01
02.01.2008 01:14:47 00:20:09 0,09
02.01.2008 18:37:42 00:02:45 0,01
02.01.2008 22:13:53 00:26:05 0,02
04.01.2008 00:10:48 01:28:12 0,14
05.01.2008 22:45:53 00:07:16 0,02
10.01.2008 12:40:16 00:03:29 0,07
13.01.2008 23:04:46 00:22:39 0,04
14.01.2008 22:55:59 00:53:22 0,08
18.01.2008 22:42:50 00:08:33 0,04
20.01.2008 21:28:51 00:04:17 0,02
21.02.2008 13:01:15 00:07:51 0,03
22.02.2008 00:31:15 00:21:22 0,02
22.02.2008 20:23:31 00:03:58 0,04
23.02.2008 00:32:41 00:17:43 0,06
23.02.2008 12:13:35 00:11:50 0,04
23.02.2008 16:04:23 00:16:49 0,01
23.02.2008 16:27:08 00:03:09 0,01
24.02.2008 00:29:25 00:08:21 0,03



Menü
[2.1] bodensee antwortet auf holly07red
27.02.2008 02:59
Vielleicht sollte Teltarif einmal darüber berichten. Es wäre nicht das erste Mal dass ein Problem plötzlich gelöst wird wenn die Medien oder die Presse ins Spiel kommen. Ich werde in den nächsten Tagen weiterhin beobachten was bei mir vom Prepaidkonto abgezogen wird und sollte es weiterhin Schwierigkeiten geben, wird die BILD Mobil - Simkarte eingemottet und es kommt wieder die Simyo-Karte ins Handy. Die E-Plus UMTS Netzabdeckung reicht zwar bei weitem nicht an die von Vodafone heran aber fürs einfache Wappen genügt zur Not auch GPRS übers GSM-Netz. Und was die Hotline von BILD Mobil angeht...die ist zu teuer und hilft nicht wirklich weiter, ich rufe da jedenfalls nicht mehr so schnell an. Habe jetzt immerhin eine Email zurückbekommen worin steht, dass mit Hochdruck an der Lösung des Problems gearbeitet wird. Na dann wollen wir sie mal arbeiten lassen...
Menü
[2.1.1] 0160 antwortet auf bodensee
27.02.2008 14:34
Auch ich habe festgestellt, das Bildmobil nicht korrekt abrechnet.
Soe wird das Bildmobil-Portal, obwohl kostenfrei, plötzlich berechnet. Bis zur vorigen Woche war das nicht der Fall.
Darüber hinaus werden Gespräche berechnet, die gar nicht zustandegekommen sind. In meinem Fall war das Handy nicht eingeschaltet; die Mailbox deaktiviert. Es folgte die Durchsage: Der gewünschte Gespächspartner ist nicht zu erreichen. Trotzdem wurden 0,10 EUR berechnet.
Hotline wird von mir aus Kosten gründen nicht angerufen; Mails werden nicht beantwortet.
Menü
[2.1.1.1] dolphin08 antwortet auf 0160
27.02.2008 15:04
Hallo 0160,

Der gewünschte Gespächspartner ist nicht zu erreichen, ...wird aber per SMS über Ihren Anruf informiert. Wenn das die Ansage gewesen ist, dann kostet es 10cent. Das ändert aber nix daran, daß das Portal berechnet wird.

H.B.
Menü
[2.1.1.1.1] 0160 antwortet auf dolphin08
27.02.2008 16:17
Benutzer dolphin08 schrieb:
Hallo 0160,

Der gewünschte Gespächspartner ist nicht zu erreichen, ...wird aber per SMS über Ihren Anruf informiert. Wenn das die Ansage gewesen ist, dann kostet es 10cent. Das ändert aber nix daran, daß das Portal berechnet wird.

H.B.


Hallo dolphin08,
die Ansage war sinngemäß: Der gewünschte Gesprächspartner ist nicht zu erreichen. Wenn Sie über SMS informiert werden wollen, wenn er erreichbar ist, drücken Sie die 1. Derjenige, den ich anrufen wollte, ist im D1-Netz. Der Service wird von D1 angeboten, nicht D2 (Bildmobil) und war bei meinen bisherigen Providern auch kostenlos.
Berechnet wurde mir auch keine SMS, sondern ein Gespräch über eine Dauer von 24 Sekunden.
MfG
Menü
[2.1.2] ALBERTROS antwortet auf bodensee
27.02.2008 15:40
Teltarif sollte möglichst heute noch darüber schreiben. Bevor ich zu anderen Maßnahmen greifen muß! Bin mal gespannt, wie viele hier schon besch... worden sind und es noch nicht gemerkt haben.


Benutzer bodensee schrieb:
Vielleicht sollte Teltarif einmal darüber berichten. Es wäre nicht das erste Mal dass ein Problem plötzlich gelöst wird wenn
die Medien oder die Presse ins Spiel kommen.
Menü
[2.2] meiertor antwortet auf holly07red
27.02.2008 14:33
So sieht mein Auszug aus der Datenverbindung auch aus.Ich fühle mich verschaukelt.Da ich wenig telefoniere und simse wollen die Ihr "Geld" wohl so holen ?
meiertor
Menü
[3] heinzpeter antwortet auf dolphin08
27.02.2008 16:19
Ich habe gestern eine email geschrieben, ist angekommen, wurde an ... weitergereicht, heißt es in der email vom Service. Hoffe, dass die Antwort nicht zu lange auf sich warten lässt. - Anruf bei der Hotline ist mir zu teuer im Verhältnis zu den berechneten Verbindungen.
Menü
[3.1] dolphin08 antwortet auf heinzpeter
27.02.2008 16:46
Die eMail habe ich am 25.02.08 um 16:46 Uhr bekommen.

Sehr geehrter Herr XXXXXX,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Wir haben den Vorgang an die entsprechende Fachabteilung weitergeleitet.
Die Kollegen arbeiten mit Hochdruck an der Beseitigung des Problems.
Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir uns mit Ihnen in
Verbindung setzen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

XXXXXX
BILDmobil-Kundenbetreuung


Tja, nach 48 Stunden Hochdruck liegt eben noch keine Rückmeldung vor.
Menü
[3.1.1] holly07red antwortet auf dolphin08
27.02.2008 17:44
Standard Mail,

Selbige habe ich heute auch bekommen, sieht so aus, dass
viele diese Probleme habem müßen, sonst hätten Sie es schon gelöst!
Bin gespannt ob man Geld zurück bekommt, sonst werde ich es einfordern, auch wenn es nur Centbeträge sind, ist dass für mich Betrug am Kunden, Kostenlos bedeutet für mich kostet kein Geld!


Sehr geehrter Herr XXXXX,

vielen Dank für Ihr Schreiben.

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Wir haben den Vorgang an die entsprechende Fachabteilung
weitergeleitet.
Die Kollegen arbeiten mit Hochdruck an der Beseitigung des Problems.
Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir uns mit Ihnen in
Verbindung setzen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

XXXXX
BILDmobil-Kundenbetreuung

Menü
[3.1.2] hafenbkl antwortet auf dolphin08
15.04.2008 14:44
Benutzer dolphin08 schrieb:
Tja, nach 48 Stunden Hochdruck liegt eben noch keine Rückmeldung vor.

48 Stunden?
Ich warte seit 2008-02-09, also seit mehr als 2 Monaten auf eine Rückmeldung!

Zuletzt erhielt ich am *2008-02-29* folgende E-Mail:
Liebe BILDmobil-Kundin, lieber BILDmobil-Kunde,

herzlichen Dank für Ihre E-Mail, deren Empfang wir Ihnen gern mit dieser
automatisch generierten E-Mail bestätigen.

Grundsätzlich bearbeiten wir Ihr Anliegen innerhalb von 24 Stunden.
Derzeit erhalten wir allerdings sehr viele Anfragen von Interessenten
und Kunden, so dass die Beantwortung in einzelnen Fällen etwas länger
dauern kann. Sollten Sie hiervon betroffen sein, entschuldigen Sie
dieses bitte.

Mit freundlichen Grüßen

BILDmobil-Kundenbetreuung