Anbieterforum
Menü

Probleme mit SipSnip


28.08.2005 11:34 - Gestartet von beaty
Mein Grandstream 286 blinkt nachdem ich Sipsnip eingestellt habe, vermehrt rot. Bekomme keinen Zugang. Erst nach der Übersendung neuer Passworte funzt es wieder. Kann es sein, dass da die Technik nicht ganz ausgereift ist oder warum zerschiessen sich bei diesem Anbieter vermehrt die Zugangsdaten von selbst?
Menü
[1] Stepbauer72 antwortet auf beaty
28.08.2005 11:57
habe kein problem mit sipsnip
dein phänomen kann ich nicht sehen,
loggt sich denn jemand mit deinem daten ein und ändert es?

Menü
[1.1] beaty antwortet auf Stepbauer72
28.08.2005 12:04
Nein. Ich sehe nur, dass das Gerät hin und wieder offline geht und wieder online kommt- was bei VoIP ja relativ normal ist- nur ises nn schon wieder seit 2 Tagen ununterbrochen off. Da komme ich ins Grübelm
Menü
[1.1.1] Stepbauer72 antwortet auf beaty
28.08.2005 12:22
Dieses Problem hab ich nicht,
selbst damals mit dem ata486 nicht, der hing damals an einer standleitung.

Was mir aufgefallen ist durch die zwangstrennung der t-com wenn ich vor dem voip gerät ein router setze verliert der nach 24 std die verbindung eingehende gespräche landen auf dem AB vom anbieter wählt das voip gerät ein läuft alles stabil
Menü
[1.1.1.1] beaty antwortet auf Stepbauer72
28.08.2005 12:30
Ich habe Congster, also auch Tcom, aber komischwerweise funzt das immer nur ne Woche problemlos, wenn ich ein neues Passwort benutze.
Menü
[1.1.1.1.1] Stepbauer72 antwortet auf beaty
28.08.2005 12:37
Stell deine frage dort: http://www.ip-phone-forum.de

dort sind die fach- männer und frauen
Menü
[1.1.1.1.1.1] beaty antwortet auf Stepbauer72
28.08.2005 12:43
Benutzer Stepbauer72 schrieb:
Stell deine frage dort: http://www.ip-phone-forum.de

dort sind die fach- männer und frauen


danke dir :D