Anbieterforum
Menü

Störung der besonderen Art :-)


09.07.2008 13:19 - Gestartet von Baserin
Nachdem ich hier immer wieder von den Fehlern und Klagen über Base lese, muss ich mal eigene Erfahrung mit Base hier erzählen. Eine Geschichte, die in meinem Freundeskreis inzwischen zum Running-Gag mutierte und wirklich jeden amüsiert.

Ich will diese lange Geschichte mal so kurz wie möglich machen:
Als mir Ende Oktober 2007 eine mir unerklährliche Gutschrift auf meiner Rechnung auffiel (25Euro), sprach ich bei der Hotline freundlich vor, wie ich denn zu dieser Ehre gekommen sei. Man erklärte mir (was nicht stimmte), dass ich im Jahren 2006 eine Einzelüberweisung vorgenommen hätte, die man mir nun erstatten wollte. Alles Leugnen half nichts. Sie waren zu keinerlei Einsicht bereit und überwiesen mir dieses Geld "zurück" :-). Als ich auch in den folgenden zwei Monaten diese Gutschrift auf meiner Rechnung fand (die Abbuchungen stimmten mit der Rechnung jedesmal überein), fragte ich nochmal an, ob ich wohl noch mehr Einzelüberweisungen getätigt hätte von denen ich nichts mehr weiß. Vielleicht ja in geistiger Umnachtung :-)
Die freundliche Mitarbeiterin erklärte mir, dass sie nicht herausfinden könne, woher diese Gutschriften kämen, aber dass es seine Richtigkeit hätte, wusste sie ganz genau :-)
Nun, ich bedankte mich freundlich und legte kopfschüttelnd auf. Als diese Gutschriften bis Februar nicht endeten, bekam ich Sorge, dass sie mir irgendwann einen Riesenbetrag abbuchen würden, wenn sie spitz bekämen, dass das alles eben nicht richtig sei und rief wieder an. Ich solle mich nicht sorgen, das sei in Ordnung ....Hmm :-)
Im April entschied ich mich, Ihnen einen Brief zu schreiben, indem ich mich nochmal herzlich bedankte und ihnen mitteilte, dass ich mich der Übermacht der Gutschriften ergeben würde und sie zukünftig nicht mehr auf ihren Fehler hinweisen würde, aber auch nicht bereit wäre diese Beträge ggf zurückzuzahlen :-), denn inzwischen flatterten hier alle möglichen Gutschriften ein, die dazu führten, dass Base mir schon Geld auszahlte. Ich freute mich immer sehr über Post von Base. Mal 5, mal 10, mal 20 Euro. Es war immer die reine Freude. Inzwischen war es um die 300 Euro... ohne dass ich etwas regelhaftes entdecken oder einen Grund dafür sehen konnte. Die Hotline erging sich in "Ausflüchten" ;-), die mir ein Dauergrinsen auf´s Gesicht zauberten. War für mich das Telefonieren inzwischen ja sogar ein lohnendes Geschäft geworden :-). Da ich in Fremdnetze ja immer schon über Simyo telefonierte, wäre mein regulärer Rechnungsbetrag eh nie die Welt gewesen.

Dann tat ich etwas, was ich vielleicht besser unterlassen hätte . Ich bestellte meiner Tochter ebenfalls Base2. Dabei stellten sie meine Daten um und seit letzten Monat muss ich leider wieder bezahlen ;-) Jedoch nicht ohne wieder etwas zu kriegen. Die SIM-Karte meiner Tochter wurde nämlich mal ganze 18 Stunden später geliefert als versprochen. Als ich das Ausbleiben der Karte reklamierte ohne wirklich sauer zu sein (kurz nach dem versprochenen Zeitpunkt), machten sie den virtuellen Kniefall, schenkten mir als Entschuldigung ein Handy (was ich umgehend bei Ebay gut verkaufte) und lieferten wie der Wind :-)

Inzwischen habe ich schriftlich, dass sie nie etwas von mir zurückerstattet haben wollen, aber ich muss leider, leider wieder normal zahlen 

Resumee: Base muss sich verantworten, mir viele schöne Stunden geschenkt zu haben ... im wahrsten Sinne des Wortes :-)

Menü
[1] Baserin antwortet auf Baserin
09.07.2008 13:21
Ich muss noch hinzufügen, dass ich noch nie irgendwelche Störungen hatte. Ich hatte immer Empfang, konnte immer telefonieren, obwohl ich mich mit kanpp 40 Stunden monatlichen Telefonzeiten auch zu den Vieltelefonierern zähle und das dann auch noch so gemein, dass ich Fremdnetze nie vom Base-Handy machte
Menü
[2] der_zimmi antwortet auf Baserin
09.08.2008 11:16
Hallo Baserin,
dein Beitrag wundert mich schon etwas! Ich kann die ganzen Gutschriften nicht nachvollziehen aber es freut mich für Dich, dass Du die Gutschriften nicht zurück zahlen musstest und mit Base wohl mehr als nur zufrieden bist!

In diesem Sinne wünsche ich Dir und Deiner Tochter weiterhin viel Spaß mit BASE!


Schönes Wochenende!
Menü
[2.1] Baserin antwortet auf der_zimmi
14.08.2008 20:52
Hallo Zimmi,

keiner konnte die Gutschriften nachvollziehen. Ich fand es letzlich nur spaßig. Ich finde es aber ein bisschen schade, dass ich jetzt wieder zahlen muss :-)
Meine Zufriedenheit beruht aber nicht nur darauf, dass ich so günstig davon kam. Das Netz ist (zumindest in meiner Region) sehr viel besser als sein Ruf.

Gruß :-)