Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
11059 1060 10611211
Menü

Wohnungswechsel + neue 24Mon VVL


10.07.2007 14:58 - Gestartet von jbrandstein77
Hallo

da ich umziehe, möchte ich natürlich meinen Arcor Vollanschluß mitnehmen, jedenfalls bis zum ende der Laufzeit (31.9.2007).
In dem Schreiben für die Ummeldung steht drin, das ich bei der Ummeldung meinen Vertrag zum 24 Monate verlänger, das möchte ich aber nicht.

Geht das bei Arcor nicht anders?

Danke

Gruß
Menü
[1] contycy antwortet auf jbrandstein77
15.07.2007 12:37
dafür zahlst Du keine Gebühr für den Umzug, sparst die Kosten quasi für den Neuanschluß in Höhe von rund 160 €, kannst aber wenn Du unbedingt willst den Vertrag vorher kündigen, zahlst aber dafür dann einmalig die 99 €.
Menü
[1.1] mico antwortet auf contycy
15.07.2007 16:07
Gibt es wirklich keine andere Möglichkeit?
Falls es wirklich so ist, kann man denn dafür wenigstens die "neuen" Tarife (preisreduziert, oder höhere Bandbreite zum gleichen Preis) bekommen, wenn man schon verlängern muss?

Mico
Menü
[2] Andre23 antwortet auf jbrandstein77
15.07.2007 16:12
Benutzer jbrandstein77 schrieb:
Hallo

da ich umziehe, möchte ich natürlich meinen Arcor Vollanschluß mitnehmen, jedenfalls bis zum ende der Laufzeit (31.9.2007). In dem Schreiben für die Ummeldung steht drin, das ich bei der Ummeldung meinen Vertrag zum 24 Monate verlänger, das möchte ich aber nicht.

Geht das bei Arcor nicht anders?

Danke

Gruß

Ich bin im Dezember 06 umgezogen mit Arcor. Hatte 12 Monate Laufzeit gehabt. Laufzeit ging ganz normal weiter, ohne Verlängerung, Extra Kosten gab es auch nicht durch den Umzug. Jetzt, für Anfang Juli, hatte ich die Kündigung ausgesprochen gehabt, wegen Anbieterwechsel.
Menü
[3] freak0815 antwortet auf jbrandstein77
22.07.2007 20:34
Hallo,
auch ich habe gerade meinen Umzug eingetütet. Ich hatte die Wahl zwischen 12 und 24 Monaten VVL, bei 12 Monaten hätte ich allerdings 100,- EUR Einrichtungsgebühren bezahlt. Wie ich dem Onlineformular entnommen habe, ist das auch kein "normaler" Umzug sondern eine Kündigung des bestehenden Anschlusses und eine neuer Auftrag - daher auch die neue VVL.
Was mir dabei aber positiv auffiel: Ich bekomme den aktuellen Preis (also wieder 34,90 wie vor Erhöhung der MWSt) und komme angeblich in Genuss des jetzt standardmäßigen Upstream von 384 bei DSL 2000.
Ich habe also doch etwas davon.