Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1052 1053 1054
Menü

Kein Telefon seit Wechsel zu Arcor


11.06.2007 07:51 - Gestartet von Humbi04
Hallo,

am 31.05.2007 sollten wir auf Arcor DSL umgeschaltet werden. Unser Vertrag würde vorsehen, daß der Grundanschluß bei der Telekom bleibt und der Rest über Arcor läuft.

Seitdem geht gar nichts mehr. Der Anschluß ist tot.

Bei Arcor hat man uns gesagt, daß das ein Problem der Telekom wäre. Die Telekom hat vom PC aus unsere Leitung geprüft und kommt anscheinend bis kurz vor unsere Buchse. Witzigerweise haben sie das als okay gewertet und uns eine Nachricht geschrieben, das alles okay wäre.... Wir haben wieder bei der Telekom angerufen und ihnen gesagt, daß gar nichts okay ist und sie haben uns gesagt, daß sich ein Servicetechniker meldet.
Auf diesen Anruf warten wir jetzt seit letzter Woche....

Unser Telefonanschluß ist für uns zwar nicht lebensnotwendig, aber mich ärgert es doch, wenn wir bei Telekom und Arcor unsere Gebühren zahlen müssen, obwohl wir keine Leistung hatten. Außerdem laufen unsere Telefongespräche jetzt über unsere Handys, was das Kostenproblem nur verstärkt.

Habe ich denn eine Chance das irgendwie zu beschleunigen, daß unser Anschluß wieder geht und für Arcor DSL frei wird? Kann ich denn der Telekom bzw. Arcor die Kosten für die telefonfreien Wochen aufs Auge drücken?

Wenn ich das Forum so ansehe ist Telefon und Internet fast immer mit viel Ärger verbunden.... --> Servicewüste Deutschland

Vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrung damit bzw. eine Idee.

Danke und viele Grüße
Menü
[1] klaussc antwortet auf Humbi04
11.06.2007 08:28
Das ist Arcor Preselect, es wird lediglich eine "Sparvorwahl" in der Telekom-Vermittlungsstelle fest eingestellt.

Der Anschluss ist und bleibt Telekom, eingehende Gespräche haben mit Arcor nichts zu tun.

Abgehende Gespräche kannst Du abgehend über Telekom führen wenn Du einfach eine 01033 vorwählst.

Zuständig für den Anschluss ist die Telekom, lediglich wenn alles funktioniert nachdem Du die 01033 gewählt hast, könnte Arcor schuld sein.

Gruß
Klaus
Menü
[1.1] Humbi04 antwortet auf klaussc
15.06.2007 16:17

einmal geändert am 15.06.2007 16:19
Danke für die Antwort.

Es ist auf jeden Fall ein Problem der Telekom. Leider kommt unser Problem wegen des Streiks nur sehr ungünstig... Wird vermutlich noch etwas länger dauern bis wir wieder telefonieren können...

Aber so geht es vielen anderen ja auch die das Telefon dringender brauchen als wir...

Ein schönes WE!
Menü
[1.1.1] phoenixz antwortet auf Humbi04
04.07.2007 14:41
hallo,

einen ähnlichen fall kann ich schildern:

habe anfang juni arcor per internet bestellt. bis dahin hat auch alles ganz toll geklappt. doch dann kam's.

arcor hat meinen anschluss bei der t-com gekündigt, die auch brav und termingerecht am 25.6. abgeschaltet haben. das blöde: arcor hat nicht aufgeschaltet, weil angeblich die t-com die portierung nicht freigegeben habe. dem widerspricht die t-com vehement.

und was macht arcor: glänzt durch abwesenheit. tut gar nix.

habe jetzt vorhin mein 4. schreiben (mail, fax, brief) rausgeschickt. hat alles nichts gebracht. werde mich nun schriftlich an den vorstand wenden... und vergeblich hoffen, dass ich vielleicht in zwei wochen wieder telefonieren kann.

frustrierte grüße aus dem rheinland!
phoenixz
Menü
[1.1.2] Humbi04 antwortet auf Humbi04
04.07.2007 20:40
Überraschung, Überraschung!
Es geschehen noch Zeichen und Wunder!
Wir haben Telefon (!) und können per DSL ins Internet!
Wir konnten es kaum glauben...
;-)
Menü
[1.1.2.1] LOWI antwortet auf Humbi04
04.07.2007 22:13
Benutzer Humbi04 schrieb:
Überraschung, Überraschung!
Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Wir haben Telefon (!) und können per DSL ins Internet!
Wir konnten es kaum glauben...
;-)

Schön zu sehen, dass es klappt.
Zu Deiner Kostenfrage im 1. Posting. Die Telekom wird Dir (wenn es ihr Verschulden war) auf Anfrage die Ausfalltage per Gutschrift erstatten. Dir stehen für jeden Tag 1/30 der monatlichen Beträge zu. Da Du per Presel. auf Arcor eingestellt bist, nehme ich mal an, dass Du den CallPlus-Tarif hast. Erstattung pro Tag 0,55€ (analoger As) bzw. 0.82€ am ISDN, wird vom Agenten meist nach oben hin gerundet...