Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
179 80 811211
Menü

Hände weg von ARCOR!


22.08.2001 11:41 - Gestartet von schoening
Nachdem ich nun einige andere Beiträge von Arcor-Opfern gelesen habe geht es mir schon viel besser. Gestern hatte ich noch eine Stinkwut im Bauch. Deshalb will ich hier auch meinen Leidenweg mit ARCOR loswerden:
Anmeldung bei ARCOR für den Internet-Power-Tarif über die Homepage von ARCOR Anfang Januar 01. Mitteilung der Freischaltung mit Passwort etc. Anfang Februar. Im März habe ich mich sehr über die langsame Verbindung geärgert. Anfang April dann meinen Anschluss per Email (analog zur Anmeldung) gekündigt. Keine Reaktion, keine Kündigungsbestätigung. Mitte April nochmals gekündigt mit der ausdrücklichen Bitte um Kündigungsbestätigung. Wieder nichts. Ende April bei Arcor angerufen und nach der Kündigungsbestätigung gefragt. Antwort: Per Email und per Telefon könne man nicht kündigen (steht nirgendwo!). Daher habe ich sofort meine Kündigung per FAX abgeschickt. Mitte Mai immer noch keine Kündigungsbestätigung. Ein erneuter Anruf bei Arcor ergab, dass meine Kündigung nicht eingetragen sei. Eine erneute Kündigung per Fax abgeschickt und mich auf meine früheren Kündigungen berufen. Gutmütig noch die Mai-Rechnung bezahlt. Mitte Juli dann die Juni-Rechnung erhalten. Diese mit den Hinweisen auf meine diversen anderen Kündigungen zurückgesendet. Jetzt Mitte August habe ich die erste Mahnung zur Zahlung der Juni-Rechnung erhalten: Ich hätte wohl vergessen... bla, bla.
Wie wird man so einen Verein wieder los? Rechtsanwalt? ARCOR-Briefe nicht mehr annehmen?
Menü
[1] mr. magoo antwortet auf schoening
22.08.2001 13:26
Ganz einfach per Eischreibbrief.
Mr. Magoo
Menü
[1.1] Frank5 antwortet auf mr. magoo
22.08.2001 21:14
Einen Eischreibbrief? Ist das was zum Essen?
Menü
[2] witonski antwortet auf schoening
22.08.2001 21:46
Mensch Junge,du lebst in Deutschland!Schon mal was von Servicewüste Deutschland gehört?