Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1425 426 4271211
Menü

Gibt's aktuell Portierungskosten?


09.11.2004 04:41 - Gestartet von padrino
Hi,

bin vor etwa 1,5 Jahren mit zwei analogen Anschlüssen und zwei Nummern zu einem ISDN-Anschluss gewechselt. Das war damals alles gratis für mich.
Kann mir einer definitiv sagen, wie das heute aussieht? Ein Freund von mir will wechseln, hat mich gefragt...
Danke.

CU,
Mario
Menü
[1] Keks antwortet auf padrino
14.11.2004 16:00
Benutzer padrino schrieb:
bin vor etwa 1,5 Jahren mit zwei analogen Anschlüssen und zwei Nummern zu einem ISDN-Anschluss gewechselt. Das war damals alles gratis für mich.
Kann mir einer definitiv sagen, wie das heute aussieht? Ein Freund von mir will wechseln, hat mich gefragt...

Das ist zur Zeit alles kostenlos.

Liebe Grüße, Keks
www.blitztarif.de/arcor/
Menü
[2] imageman antwortet auf padrino
16.11.2004 15:43
Hallo,

also ich wechsel gerade zu Arcor von der T-Com, da habe ich heute von der T-Com Post bekommen, die wollen doch von mir 7,89 EUR für Mitnahme von Rufnummer 1 (hab ISDN) und für jede weitere Nummer nochmal 0,41 EUR/Nummer!

Ist das normal...?


MfG
imageman
Menü
[2.1] Dragen antwortet auf imageman
16.11.2004 15:48
Nein, ist nicht normal.
Wende ich damit mal an Arcor, was die dazu sagen :-)

Gruß
Dragen
Menü
[2.2] imageman antwortet auf imageman
16.11.2004 16:46
Hi,
ich nochmal, also Sie dürfen´s doch, ich hab eben das hier gefunden:

http://www.telekom.de/dtag/agb/dokument/pdf/0,1384,341,00.pdf

Schöner Mist...

MfG
imageman
Menü
[2.3] dertaucher2409 antwortet auf imageman
16.11.2004 18:38
Hallo Imageman.

Die Portierungskosten der DTAG sind rechtens.

Ich musste diese damals auch bezahlen.

Frage doch mal bei Arcor nach ob du Sie aus Kulanzgründen erstattest bekommst.

Amsonsten sehe es eifech mal so:

Du sparst bei Arcor jeden Monat alleine schon an Grundgebühren.

Da hast du die Portierungskosten schnell wieder raus ;-)

Gruss

dertaucher2409