Anbieterforum
Menü

Totango-Flat für 28€/Monat


26.11.2002 17:18 - Gestartet von LemmingHalo
Namd
und nochwas neues...
lasst euch mal bidde alle bei www.totango.de vorregistrieren, dass die die flatrate freischalten. ihr geht damit noch keine verpflichtungen ein ! wenn ihr dann trotzdem die flat haben wollt, müsst ihr noch ein extra anmeldeformular ausfüllen. mindestlaufzeit 3 monate kündigungsfrist 1 monat Preis 27,99€/Monat keine Zwangstrennung.
Bidde regged euch es ist für einen guten zweck, dass alle, die keine aol-flat bekommen, so wie ich :)) auch endlich mal ne flat haben. ausserdem kickt totango früher oder apäter damit aol raus !!!
greetz, Lemming
Menü
[1] Peterbilt antwortet auf LemmingHalo
26.11.2002 17:27
Benutzer LemmingHalo schrieb:
Namd und nochwas neues...
lasst euch mal bidde alle bei www.totango.de vorregistrieren, dass die die flatrate freischalten. ihr geht damit noch keine verpflichtungen ein ! wenn ihr dann trotzdem die flat haben wollt, müsst ihr noch ein extra anmeldeformular ausfüllen. mindestlaufzeit 3 monate kündigungsfrist 1 monat Preis 27,99€/Monat keine Zwangstrennung.
Bidde regged euch es ist für einen guten zweck, dass alle, die keine aol-flat bekommen, so wie ich :)) auch endlich mal ne flat haben. ausserdem kickt totango früher oder apäter damit aol raus !!!
greetz, Lemming

Sag mal Lemming,

wovon träumst Du nachts?
Eine Klitsche wie Totango wird niemals auch nur einen Fuß auf den Boden bekommen.
Und AOL kicken - einfach lächerlich! Da erlaubt die kath. 'Kirche' eher Abtreibungen als das Totango AOL auch nur irgendeine Form von Konkurrenz machen kann........
Menü
[1.1] LemmingHalo antwortet auf Peterbilt
26.11.2002 17:39
Benutzer Peterbilt schrieb:
Benutzer LemmingHalo schrieb:
Namd und nochwas neues...
lasst euch mal bidde alle bei www.totango.de vorregistrieren, dass die die flatrate freischalten. ihr geht damit noch keine verpflichtungen ein ! wenn ihr dann trotzdem die flat haben wollt, müsst ihr noch ein extra anmeldeformular ausfüllen. mindestlaufzeit 3 monate kündigungsfrist 1 monat Preis 27,99€/Monat keine Zwangstrennung.
Bidde regged euch es ist für einen guten zweck, dass alle, die keine aol-flat bekommen, so wie ich :)) auch endlich mal ne flat haben. ausserdem kickt totango früher oder apäter damit aol raus !!!
greetz, Lemming

Sag mal Lemming,

wovon träumst Du nachts?
Eine Klitsche wie Totango wird niemals auch nur einen Fuß auf den Boden bekommen.
Und AOL kicken - einfach lächerlich! Da erlaubt die kath. 'Kirche' eher Abtreibungen als das Totango AOL auch nur irgendeine Form von Konkurrenz machen kann........

du meinst also eine vollwertige flatrate für grade mal 28€/monat für alle die sie wollen wäre keine alternative zu aol mit grad mal 8€ weniger aber dafür nur für 1000 leudz pro woche ?? ausserdem: wenn jeder so rangeht wie du, dann kann aus totango nix werden, weil die ersema ne mindestanzahl an vorregistrierungen brauchen um überhaupt starten zu können...
Menü
[1.1.1] NicoF antwortet auf LemmingHalo
26.11.2002 17:52
Benutzer LemmingHalo schrieb:
du meinst also eine vollwertige flatrate für grade mal 28€/monat für alle die sie wollen wäre keine alternative zu aol mit grad mal 8€ weniger aber dafür nur für 1000 leudz pro woche ?? ausserdem: wenn jeder so rangeht wie du, dann kann aus totango nix werden, weil die ersema ne mindestanzahl an vorregistrierungen brauchen um überhaupt starten zu können...

Sorry aber dein Vorredner hat Recht.

Es ist zur Zeit für KEINEN Anbieter in Deutschland bezahlbar eine bundesweite Flatrate in Deutschland regulär über Modem oder ISDN anzubieten. Auch nicht für Totango!
Es ghet nicht weil die Telekom mit den Internet-anbietern im Minutentakt abrechnet und bei einem Preis von 20-30 euro ist das geld für den Anbieter das er an die Teleokm bezahlen muss schnell ausgemerzt (bei 1 Cent/Min. die der Anbieter an die Telekom zahlen muss sind 30 Euro bereits nach 50 Stunden erreicht und der Anbieter macht nur noch Minus...) Deswegen kann es sich AOL nur leisten 1000 usern in der Woche eine neue Flat anzubieten)
Für alle die Glück haben die können einen Alternativen Telefonanbieter wählen oder einen DSL-Anschluss holen mit Flat, oder eben auf AOL hoffen!

Totango wird, wenn sie es überhaupt schaffen auf den Markt zu kommen, sofort wieder weg sein!

Bye
NicoF
Menü
[1.1.1.1] edderhahn antwortet auf NicoF
26.11.2002 21:34
Vergiß Totango
das ist nix neues und die werden auch nicht kommen .Die hatten wohl auf die GHF gehofft
diese wurde nun aber abgesegnet und somit wird das nix mehr
einzige bundesweite Alternative ist Aol
Die können sich das verlußtgeschäft trotzdem leisten und das ist auch gut so
Die Surf tarife von T- Online sind ein schlag ins Gesicht und jeder der meint se nutzen zu müssen hat irgendwas net kapiert oder fühlt sich rundrum zufrieden so habe fertig
edderhan
Menü
[1.1.1.1.1] RE: Totango-Flat für 28€/Monat
T-Gastarbeiter antwortet auf edderhahn
28.11.2002 20:09
Totango war schonmal auf dem Markt mit 'ner ISDN Flat. Wurde aber eingestellt da es wohl einfach nur irgendwelche T-Online Nummern waren, hab vergessen was damals genau gelaufen ist auf jeden Fall ist damals daraus nicht viel geworden!