Anbieterforum
Menü

WARNUNG vor 1und1


04.10.2021 10:22 - Gestartet von KatrinKat
WARNUNG vor 1und1:
Wir haben ewig auf den Techniker Termin warten mussten, dann kam er vorbei und ging wieder nach ungetaner Arbeit. Weshalb wir den Vertrag stornieren mussten.

Die benötigten Anschlussdosen etc. sind beide vorhanden. Von unserer Seite war für den Techniker alles vorbereitet gewesen.

Für ungetane Arbeit bucht 1&1 Geld vom Konto ab!
Ohne Einzugsermächtigung für das Konto zu haben.
Diese wurde vor 1 Monat entzogen.
Die Firma arbeitet mit kriminellen Methoden.
Absolut abzuraten!!!
Wer hat noch schlechte Erfahrungen mit 1&1 gemacht? Schreibt es auf!
Menü
[1] myselfme antwortet auf KatrinKat
04.10.2021 11:16
Benutzer KatrinKat schrieb:
WARNUNG vor 1und1:

Für ungetane Arbeit bucht 1&1 Geld vom Konto ab! Ohne Einzugsermächtigung für das Konto zu haben.
Diese wurde vor 1 Monat entzogen.
Die Firma arbeitet mit kriminellen Methoden.
Absolut abzuraten!!!
Wer hat noch schlechte Erfahrungen mit 1&1 gemacht? Schreibt es auf!

Nur mal zur Info von einem ehemaligen 2nd-Level-Supporter (nicht für 1u1). 1u1 hat keine Techniker sondern ist (fast) immer nur Mieter der Telekom-Netzstruktur. Und deswegen kommt auch (fast) immer nur ein TK der T-Com oder einer deren Subunternehmer.
Und in wie weit 1u1 überhaupt weiß, was bei Dir vorgegangen ist, nun ja, ob ein demotivierter TK dies korrekt meldet, Du ahnst es sicher.
Da dann gleich von Betrug und kriminellen Methoden zu schreiben trägt zur Problemlösung meist nichts bei. Sondern kann viel Ärger nach sich ziehen - von Anbieter zu Anbieter.
Immerhin hat 1u1 dann schon die Einschaltkosten, den Techniker und das Drumrum bezahlt - die Abbuchung von Deinem Konto ist juristisch also auch gerechtfertigt.
Also melde Dich beim Kundenservice von 1u1, schildere die Vorgänge möglichst wertfrei und freundlich und warte ab, was man Dir empfiehlt und vorschlägt.
Glaub mir, so kommst Du schneller zu einer Lösung als mit dem Kopf durch die Wand.