Anbieterforum
  • 21.07.2010 11:53
    kunde-bei-teltarif schreibt

    Schade

    Schade, dass ich nachträglich keine Festnetzflatrate buchen kann.

    Seit dem 08.07.2010 bin ich Kunde bei 1&1, bei der Anmeldung habe ich bewußt gegen die Festnetzflat entschieden,weil ich erstmal die Sprachqualität testen wollte

    Ich bin davon Ausgegangen, dass ich die Nachtäglich noch buchen könnte, dem ist leider nicht so.

    Wenn ich die Festnetzflat haben möchte, muss ich einen Tarifwechsel durchführen lassen und das hat zur Folge, dass der neue Tarif dann eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten hat und das möchte ich NICHT!

    Vielleicht liest hier jemand von 1&1 mit.
    Warum ist es Neukunden nicht möglich so eine Flat innerhalb von 4 Wochen nachträglich zu buchen OHNE das sich die Mindestvertragslaufzeit ändert?

    Also mein Vertrag läuft erstmal bis zum 19.10.2010 und ich habe zur Zeit nicht vor zukündigen...
  • 21.07.2010 13:25
    einmal geändert am 21.07.2010 13:26
    hafenbkl antwortet auf kunde-bei-teltarif
    Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    > Seit dem 08.07.2010 bin ich Kunde bei 1&1, ...
    >
    ... neue Tarif dann eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten ...
    >
    Also mein Vertrag läuft erstmal bis zum 19.10.2010 ...

    ???
    Das verstehe ich nicht:
    Wenn der Tarif eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten hat, dann endet er doch frühestens am 07.07.2012 und nicht am 19.10.2010.
  • 21.07.2010 15:01
    kunde-bei-teltarif antwortet auf hafenbkl
    Benutzer hafenbkl schrieb:
    > Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    > > Seit dem 08.07.2010 bin ich Kunde bei 1&1, ...
    > >
    ... neue Tarif dann eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten
    > > > ...
    > > Also mein Vertrag läuft erstmal bis zum 19.10.2010 ...
    >
    > ???
    > Das verstehe ich nicht:
    > Wenn der Tarif eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten hat,
    >
    dann endet er doch frühestens am 07.07.2012 und nicht am
    >
    19.10.2010.

    Ich habe den ohne Mindestvertragslaufzeit, es besteht aber eine Kündigungsfrist von 3 Monaten.

    Aber was ich nicht so richtig Verstehe ist, dass mein Vertrag schon am 08.07.2010 begann und erst so zu sagen am 19.10.2010 endet - das Datum müßte doch 10 Tage früher sein. Oder?
  • 21.07.2010 17:27
    hafenbkl antwortet auf kunde-bei-teltarif
    Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    > Ich habe den ohne Mindestvertragslaufzeit, es besteht aber eine
    >
    Kündigungsfrist von 3 Monaten.

    Und was hindert dich, für die Telefon-Flatrate in einen Tarif OHNE Mindestvertragslaufzeit zu wechseln?

    Schlimmstenfalls den alten OHNE Telefon-Flatrate kündigen und einen neuen MIT Telefon-Flatrate abschließen. 1&1 will es wohl nicht anders...

    > Aber was ich nicht so richtig Verstehe ist, dass mein Vertrag
    >
    schon am 08.07.2010 begann und erst so zu sagen am 19.10.2010
    >
    endet - das Datum müßte doch 10 Tage früher sein. Oder?

    Hast du denn schon gekündigt?

    Eigentlich sogar 12 Tage früher (08.07.2010 bis 07.10.2010).
    Manchmal ist eine Kündigung nur zum Monatsende möglich, aber der 19. ist ja nicht Monatsende.

    Wo hast du denn den 19.10.2010 her?
    Wenn du am 20.07. abfragst, müsste der 19.10. rauskommen.

    1&1 rechnet vielleicht anders als wir zwei?
  • 21.07.2010 17:49
    kunde-bei-teltarif antwortet auf hafenbkl
    Benutzer hafenbkl schrieb:
    > Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    >
    > Hast du denn schon gekündigt?
    Nein,möchte ja nicht kündigen, wollte die Festnetzflatrate dazubuchen.
    >
    > Eigentlich sogar 12 Tage früher (08.07.2010 bis 07.10.2010).
    > Manchmal ist eine Kündigung nur zum Monatsende möglich, aber
    >
    der 19. ist ja nicht Monatsende.
    >
    > Wo hast du denn den 19.10.2010 her?
    > Wenn du am 20.07. abfragst, müsste der 19.10. rauskommen.
    Aus dem 1&1 Kundenshop, ich konnte mich erst gestern einbuchen, heute steht da u.a. folgendes:

    Kundennummer: 2xxxxxx

    Vertragsnummer: 2xxxxxx

    Vertragslaufzeit bis: 20.10.2010

    ::::::::::::
    Das Datum ist also dann die jeweilige 3 monatige Kündigungdfrist.

    Ich werde wohl die Option für günstige Mobilfunkgespräche (9,9 Cent statt 19,9 Cent pro Min.|für monatl. 4,99) buchen.



    >
    > 1&1 rechnet vielleicht anders als wir zwei?
  • 21.07.2010 18:20
    hafenbkl antwortet auf kunde-bei-teltarif
    Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    > Ich werde wohl die Option für günstige Mobilfunkgespräche (9,9
    >
    Cent statt 19,9 Cent pro Min.|für monatl. 4,99) buchen.

    Und wieso das?
    Mit einem x-beliebigen Mobilfunk-Discountertarif bezahlst du mit 9 Cent/Minute fast 1 Cent/Minute weniger und sparst dir die 5 Euro/Monat (das sind auch schon über 55 Minuten).
  • 21.07.2010 20:33
    2x geändert, zuletzt am 21.07.2010 20:34
    kunde-bei-teltarif antwortet auf hafenbkl
    Benutzer hafenbkl schrieb:
    > Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:

    > Und wieso das?
    >
    Mit einem x-beliebigen Mobilfunk-Discountertarif bezahlst du
    >
    mit 9 Cent/Minute fast 1 Cent/Minute weniger und sparst dir die
    >
    5 Euro/Monat (das sind auch schon über 55 Minuten).

    Ich lasse alles so wie es ist und spare die 5 .
  • 21.07.2010 17:36
    einmal geändert am 21.07.2010 22:13
    Ali.As antwortet auf kunde-bei-teltarif
    RE: Schade (bei 1&1 keine Festnetzflatrate nachbuchbar ohne MVLZ 24 Monate)
    Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    > Schade, dass ich nachträglich keine
    >
    Festnetzflatrate buchen kann.
    >
    > Seit dem 08.07.2010 bin ich Kunde bei
    > 1&1, bei der Anmeldung habe ich bewußt
    > gegen die Festnetzflat entschieden,
    > weil ich erstmal die Sprachqualität
    > testen wollte

    Absolut plausibel, hätte ich ganz genauso gemacht!

    > Ich bin davon Ausgegangen, dass ich
    >
    die Nachtäglich noch buchen könnte,
    >
    dem ist leider nicht so.
    >
    > Wenn ich die Festnetzflat haben möchte,
    >
    muss ich einen Tarifwechsel durchführen
    > lassen und das hat zur Folge, dass der
    > neue Tarif dann eine
    > Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten
    >
    hat und das möchte ich NICHT!

    Oh wie schwach von keins&keins!
    Nicht überraschend bei einem Anbieter, in dessen Mathematik 0=3 ist (bei den Monaten der Mindestlaufzeit). ;-)
    Niknuk hatte Dich hier
    http://www.teltarif.de/forum/a-1und1/125...
    vor diesem Anbieter gewarnt. ;-)

    > Vielleicht liest hier jemand von 1&1
    >
    mit. Warum ist es Neukunden nicht
    > möglich so eine Flat innerhalb von
    > 4 Wochen nachträglich zu buchen OHNE
    > das sich die Mindestvertragslaufzeit
    >
    ändert?

    Ein Fall für Marcell? ;-)

    > Also mein Vertrag läuft erstmal bis
    >
    zum 19.10.2010 und ich habe zur Zeit
    >
    nicht vor zukündigen...

    Wenn doch:
    Ich würde, wenn ich nicht schon versorgt wäre, momentan dieses Angebot
    http://www.mydealz.de/13991/
    abschließen:
    Vodafone DSL Surf-Sofort,
    2 Jahre lang rechnerisch für 10,36 Euro (danach 19,95 Euro) monatlich,
    mit Chance auf echtes Festnetz (oder mit Sicherheit für 4 Euro monatlich Aufpreis).
    Für dieses kleine Geld würde ich sogar die 24 Monate Mindestlaufzeit schlucken.
    (Wenn allerdings Deine Priorität kurze Mindestlaufzeiten sind, dann ist dieses Angebot natürlich nichts für Dich.)

    EDIT:
    Hab gerade hier
    http://www.teltarif.de/forum/s39420/1-30.html
    gelesen, daß Du Dir demnächst von der Telekom einen Telefonverteiler finanzieren lassen willst. ;-)
    Dann ist das von mir genannte Angebot wirklich nix für Dich!
  • 22.07.2010 11:35
    einsundeins antwortet auf kunde-bei-teltarif
    Hallo kunde-bei-teltarif,

    wenn ich das richtig sehe, haben Sie die Surf-Flat 6.000 bei uns.
    Der Tarif mit der Festnetzflat kostet 5 mehr. Wenn Ihnen dieser Vertrag lieber wäre, könnte ich versuchen, etwas für Sie zu machen.

    Schicken Sie mir dazu bitte eine Email mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Anliegen an online@1und1.de. Meine Kollegen und ich werden uns dann darum kümmern.

    Mit freundlichen Grüßen

    Matthias Stempfle

    1&1 Internet AG Social Media
    http://blog.1und1.de
    http://twitter.com/1und1

  • 22.07.2010 12:31
    kunde-bei-teltarif antwortet auf einsundeins
    Benutzer einsundeins schrieb:

    > Schicken Sie mir dazu bitte eine Email mit Ihrer Kundennummer
    >
    und Ihrem Anliegen an online@1und1.de. Meine Kollegen und ich
    >
    werden uns dann darum kümmern.
    >
    > Mit freundlichen Grüßen
    >
    > Matthias Stempfle
    >
    > 1&1 Internet AG Social Media
    > http://blog.1und1.de
    > http://twitter.com/1und1
    >
    Da bin ich ja mal gespannt, sie haben gerade eine PN von mir erhalten.