Anbieterforum
Menü

kündigung


16.12.2005 13:36 - Gestartet von tarzan84
hallo erstmal,
ich merk schon es geht hier richtg heiß her. ehrlich gesagt macht ihr mir alle angst, weil ich erst vor kurzem kunde bei 1&1 geworden bin und ich so gut wie keine ahnung vom internet habe.allerdings hät ich jetzt schon eine frage und zwar kann man eine vorzeitige kündigung wirklich vergessen???????
Menü
[1] BeCie antwortet auf tarzan84
16.12.2005 23:37
JA!

Aber, es gibt auch zufriedene Kunden OHNE Störungen.
Menü
[1.1] tarzan84 antwortet auf BeCie
17.12.2005 16:51
danke, sehr ermutigend.naja was solls ich mein ich bin auch nach kurzer zeit nicht gerad zufrieden mit der kompetenz der mitarbeiter und was die geschwindigkeit einer 6000 leitung angeht schon gar nicht.

nachdem meine vertragszeit abgelaufen ist kann man aber kündigen oder? könnt ihr mir auch jetzt schon sagen wieviel monate vorher das geschehen muss und wie???? wäre echt nett.
Menü
[1.1.1] tvi antwortet auf tarzan84
17.12.2005 16:57
Schau mal in die AGBs deines Vertrags. Dort stehen die Kündigungsmodalitäten.
Menü
[1.1.1.1] Frank66 antwortet auf tvi
17.12.2005 20:50
Damit Du keine Fristen versämst must Du mindestens 2 Monate vorher Kündigen. Im CC ( auf der angemeldeten Seite von (www.1und1.de)) kanst Du auch schon heute Kündigen. Wird dann vorgemerkt und musst ein FAX ausfüllen und zu denen senden.
Denke aber dran, 1und1 giebt nicht gleich deinen Port frei, es ist keine seltenheit 4 Wochen ohne DSL zu sein.

Gruß und hoffe dir einwenig geholfen zu haben von

Frank66
Menü
[1.1.2] PNO antwortet auf tarzan84
18.12.2005 10:57
Hallo

da mit dieser Firma nicht zu spaßen ist, würde ich an deiner Stelle schon heute fristgemäß kündigen. Das geht so:
1. Geh auf die Seite https://vertrag.1und1.de/
(Die Seiten findest du nicht im Control Center und ich fand sie auch nicht in irgendwelchen Papierunterlagen. Wenn es dir also keiner sagt, bleibt diese Seite für dich verborgen)
2. Kündige hier HEUTE fristgemäß zum Ende der Vertraglaufzeit
3. Drucke die Kündigung aus und schicke sie per Fax an die angegebene Nummer
4. Verfolge des Vertragsstatus nach ein paar Tagen. Sobald die Firma den Faxeingang verbucht hat, wird der Status im Internet vermerkt. Ansonsten wirst du das Fax ein zweites Mal senden oder es per Brief / Einschreiben einschicken müssen.
5. Drucke dir einen Schreenshot mit der Kündigungsbestätigung aus und archiviere ihn an einem sicherem Platz. Aus Beweisgründen. Die Firma könnte bis zur tatsächlichen Kündigung vergessen haben, daß du jemals gekündigt hast...
Menü
[1.1.2.1] tarzan84 antwortet auf PNO
18.12.2005 15:11
vielen dank leute ihr habt mir auf jeden fall alle weitergeholfen. ich wünsche dass eure probleme möglichst schnell behoben werden. niemals aufgeben ;) ich schau aber öfter mal wieder rein und hoffe wenn neue fragen auftreten sollten diese auch mit verständnis beantwortet werden.
Menü
[1.1.2.1.1] zer0ne antwortet auf tarzan84
21.12.2005 15:37
Gemäß Abs. 7.4. der AGB über den 1&1 DSL-Anschluss kann man vom Vertrag zurücktreten, wenn 1und1 innerhalb von zwei Wochen die vertraglich zugesagte Leistung nicht erbringt, d.h., konkret: falls ewtas nicht funktioniert, schriftlich! zweiwöchige! Frist! mit Datumsangabe! setzen. Falls nach Ablauf der Frist keine Leistung erbracht ist, kann man vom 1und1-Vertrag zurücktreten. Dieser RÜCKTRITT vom Vertrag hat nichts mit einer KÜNDIGUNG (diese gilt nur zum Ende der Mindestvertragslaufzeit unter Einhaltung einer Kündigungsfrist) zu tun und auch nicht mit einem WIDERRUF (dieser gilt nur bis zu zwei Wochen nach Vertragsabschluss) und ist nicht an irgendwelche Fristen -ausser an die vom Kunden zu setzende zweiwöchige Frist zur Leistungserbrinung seitens 1&1- gebunden, im Gegensatz zu dem was Dir einige 1und1-Hotline-Mitarbeiter gerne erzählen. Am besten, die Hotline gar nicht anrufen, alles wie beschrieben schriftlich (am besten Fax oder Brief) mit Fristsetzung (Datum) erledigen und bei Überschreitung der Frist einen Anwalt einschalten und sich ggf. zusätzlich an die Öffentlichkeit wenden.
Menü
[1.1.2.2] Sven0022 antwortet auf PNO
26.12.2005 10:16
Benutzer PNO schrieb:
Hallo

da mit dieser Firma nicht zu spaßen ist, würde ich an deiner Stelle schon heute fristgemäß kündigen. Das geht so: 1. Geh auf die Seite https://vertrag.1und1.de/ (Die Seiten findest du nicht im Control Center und ich fand sie auch nicht in irgendwelchen Papierunterlagen. Wenn es dir also keiner sagt, bleibt diese Seite für dich verborgen) 2. Kündige hier HEUTE fristgemäß zum Ende der Vertraglaufzeit 3. Drucke die Kündigung aus und schicke sie per Fax an die angegebene Nummer 4. Verfolge des Vertragsstatus nach ein paar Tagen. Sobald die Firma den Faxeingang verbucht hat, wird der Status im Internet vermerkt. Ansonsten wirst du das Fax ein zweites Mal senden oder es per Brief / Einschreiben einschicken müssen. 5. Drucke dir einen Schreenshot mit der Kündigungsbestätigung aus und archiviere ihn an einem sicherem Platz. Aus Beweisgründen. Die Firma könnte bis zur tatsächlichen Kündigung vergessen haben, daß du jemals gekündigt hast...


Laß dir die Kündigung schriftlich bestätigen, d.h. per Post.
Das haben die bei mir anstandslos mit einer Emailbitte getan.
Menü
[1.1.2.2.1] tarzan84 antwortet auf Sven0022
27.12.2005 17:26
vielen dank für diesen tip.