Anbieterforum
Menü

1und1 Kostenlimit


22.08.2003 02:29 - Gestartet von egypt18
Hallo,
ein Freund hat einen Vertrag bei 1und1 und hat das Kostenlimit in seinen Einstellungen eingestellt auf 1 Euro, damit er bei Überschreitung der normal fälligen Gebühren gleich per Mail informiert wird.

Die Überschreitung ist am 11.08. passiert, am 18.08. bekam er auch "schon" eine Mail von 1und1. Da er einen Server betreibt, ist die Trafficüberschreitung gleich ziemlich hoch gewesen und er soll nun 220 Euro mehr zahlen. Wenn er am 11.08. die Mail erhalten hätte, hätte er sofort reagiert und den Server dicht gemacht. So hatte er überhaupt keine Chance.

In den AGB`s steht, dass man bei Überschreitung gewarnt wird - aber erst nach 7 Tagen? Was sind das für Methoden? Hat er jetzt eine Chance dagegen anzugehen? Ich denke mal, es wird noch mehr Betroffene geben die damit schon Erfahrungen gemacht haben. Was ist dabei herausgekommen? Lässt sich 1und1 auf einen Kompromiß ein oder sind die da stur? Er ist jetzt ziemlich fertig mit den Nerven, vielleicht hat jemand einen Tipp zum Aufmuntern für mich?
Menü
[1] Skin antwortet auf egypt18
03.09.2003 09:24
Also, die Sache mit dem Kostenlimit funktioniert bei mir eigentlich wunderbar, noch am selbern Tag erhalte ich eine Mail, wenn mein Limit überschritten ist.
Dagegen angehen kann man sicher nicht, denn diese Funktion versteht sich nur als kleine Hilfestellung dem Kunden gegenüber, nicht aber als Kostenwächter. Man sollte schon selber ein wenig aufpassen und sich selbst ausrechnen, wann ist denn mien Limit erreicht. Eine Klage ist vollkommen sinnlos meiner Meinung nach.