Anbieterforum
Menü

Ortsgespräche/Interconnection weiter eingeschränkt


03.02.2008 23:13 - Gestartet von fruli
Hi,

man merkt, dass das Carrier Selection seine Blütezeit überschritten hat und die Kundschaft zu Flatrates bei Teilnehmernetzbetreibern bzw. via VoIP migriert:

zum 1. Februar hat 01058 anscheinend die Netzzusammenschaltung weiter zusammengestrichen, so dass in den betroffenen Anschlussbereichen keine Ortsgespräche mehr angeboten werden können.

Ärgerlich, wenn man eine Preselection auf die 01058 oder eines der Preselection-Labels (Qualitel, Minutel, etc) geschaltet hat.

Die Konkurrenz von 01051 hat AFAIK nach wie vor bundesweite Abdeckung bzgl. Ortsverbindungen.

So long.
fruli