Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
7 8 9
Menü

Teure Telefonate


15.01.2010 12:03 - Gestartet von Mike2010
Grundsätzlich kann ich mich den vorangegangenen Beiträgen anschließen!

Auch wenn die Tarifänderungspraxis der Firma E.T.H. AG rechtlich nicht zu beanstanden ist, zeugen derartige Preisschwankungen doch von sehr geringer Kundenorientierung des Unternehmens. Der bei der Einwahl abgeschlossene Vertrag bezieht sich immer auf die aktuell gültigen Tarife. D.h. auch der Tarif von gestern kann schon heute nicht mehr gültig sein! (Das ist bei allen Anbietern so, auch wenn diese solche Preisschwankungen in ihrem Geschäftsmodell nicht vorsehen)
Um sicher zu gehen, müsste man sich vor dem Telefonat den Tarif auf der Seite des Anbieters anschauen und als Beweis ausdrucken!

Ich habe für zwei Telefonate nach NL à 2Stunden rund 37 bezahlt, was aus meiner Sicht deutlich zu viel ist und weit über dem Preisen anderer Anbieter liegt!

Mehr braucht man hierzu wohl nicht sagen!