Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
48 49 50
Menü

Betrug und Urkundenfälschung


10.11.2006 18:46 - Gestartet von Superkolbi
Dieses Fax ging eben an FreenetPhone:

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute erhielt ich mit der Post eine Auftragsbestätigung von FreenetPhone (Kundennummer XXX).

Weder ich noch ein Bevollmächtigter haben einen Auftrag oder Vertrag bei Freenet unterschrieben.
Daher muss der Ihnen vorliegende Vertrag von einem Freenetmitarbeiter gefälscht worden sein.

Sollte ich nicht bis zum 17.11.2006 eine Erklärung und Stornierung von FreenetPhone erhalten haben, werde ich Strafanzeige stellen.


Ich bin mal gespannt, ob was kommt.
Ein Vertrag wurde natürlich nicht unterschrieben.