mobicroco

Fonic UMTS Tagesflatrate im Handel & im Vergleich

Die Prepaid Tagesflatrate vom Mobilfunkdiscounter Fonic (wir berichteten) ist ab sofort
Von Johannes Haupt
AAA
Teilen

Die Prepaid Tagesflatrate vom Mobilfunkdiscounter Fonic (wir berichteten) ist ab sofort bestellbar. Für EUR 89 gibt es einen Surf-Stick sowie (bei Anmeldung bis zum 30.09.) fünf frei wählbare Nutzungstage gratis. Positiv: Der Surf-Stick hat keinen SIM-Lock, kann auch mit anderen Datenkarten verwendet werden

Pro Nutzungstag (ab erster Datenübertragung bis 24:00 Uhr) werden pauschal günstige EUR 2,50 berechnet. Dabei ist das Angebot leider nicht frei von Kleingedrucktem: Filesharing und VoIP sind untersagt, ab 1 Gbyte Transfervolumen erfolgt eine automatische Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit.

Das Angebot kann nur online oder telefonisch abgeschlossen werden, ein stationärer Vertrieb ist nicht geplant. Wer bereits ein UMTS-Modem- etwa in Handyform - sein Eigen nennt, kann sich auch eine "reguläre" Fonic-Prepaidkarte (EUR 10 bei EUR 10 Startguthaben, also de facto umsonst) holen und kostenlos die Tagesflatrate hinzubuchen.

Innerhalb von Städten baut o2 sein HSDPA-Netz massiv aus, hier sind bis zu 3,6 Mbit Bandbreite möglich. Für ländliche Regionen steht das EDGE-Netz mit Überragungsraten von rund 450 Kbit zur Verfügung.

Auch in den etwas besser ausgebauten D-Netzen gibt es Tagesflatrates, die allerdings doppelt so teuer sind. EUR 5 täglich kostet T-Mobile's web'n'walk DayFlat (EUR 70 mit Surf-Stick) ebenso wie die Websessions von Konkurrent Vodafone. Beschränkungen haben aber auch diese Angebote: T-Mobile drosselt ebenfalls ab 1 Gbyte die Bandbreite, bei Vodafone kann sogar der Anschluss gesperrt werden.

Unter dem Strich ist Fonic mit seiner Tagesflatrate ein für Wenignutzer absolut empfehlenswertes Produkt mit vergleichsweise wenigen Fallstricken gelungen. Wer regelmäßig unterwegs (und abseits von Hotspots) online geht, zahlt allerdings drauf: Mit großen Volumentarifen oder Flatrates fahren Vielnutzer günstiger.

<via teltarif.de>

Teilen