Aktion

Fonic: Smart S als Promo-Tarif mit Kostenlos-Features

Fonic bietet seinen Neukunden im Tarif Smart S bis Ende März ein zusätzliches Guthaben. Im ersten Monat fallen keine Kosten für die Option an und es gibt 100 zusätzliche Einheiten. Diese gelten allerdings nur im ersten Monat.
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Fonic-Neukunden, die sich für den Smart S entscheiden, bekommen bis Ende März den ersten Monat des Smartphone-Tarifs kostenlos sowie 100 zusätzliche Einheiten - jedoch nur im ersten Monat. Danach gelten die regulären Konditionen.

Der Fonic Smart S beinhaltet 200 MB Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s. Für Telefonate und SMS stehen den Kunden jeden Monat 400 Einheiten zur Verfügung, die nach eigenem Gusto verwendet werden können, eine vorherige Festlegung muss nicht erfolgen. Werden mehr Einheiten verbraucht, so kostet jede weitere SMS bzw. Gesprächsminute 9 Cent.

100 Einheiten nur im ersten Monat zusätzlich

400+100 macht 500 - aber nur im ersten Monat400+100 macht 500 - aber nur im ersten Monat Das Paket kostet monatlich 9,95 Euro. Im ersten Monat werden dem Nutzer diese Grundkosten erlassen. Außerdem bekommt der Kunde im Rahmen der seit dieser Woche laufenden Aktion weitere 100 Einheiten in diesem ersten Monat nach der Aktivierung der Karte. Dabei muss die Aktivierung bis zum 30. März erfolgt sein, da die Aktion dann ausläuft. Der Kauf der SIM-Karte kostet ebenfalls einmalig 9,95 Euro, ein zusätzliches Startguthaben gibt es nicht. Somit liegt der Benefit der Aktion vor allem auf den 100 Frei-Einheiten, die der Nutzer zusätzlich bekommt. Bei 9 Cent pro Einheit liegt der Wert somit bei 9 Euro, werden die vollen 500 Einheiten ausgenutzt.

Die Tarifoption verlängert sich um einen weiteren Monat, wenn der Kunde seine Bankverbindung angegeben hat oder aber die Karte manuell entsprechend aufgeladen hat. Alternativ kann die Option monatlich gekündigt werden. Realisiert wird das Angebot im Netz von o2.

Teilen

Mehr zum Thema Fonic