Preissenkung

Konkurrenzkampf: Grundgebühr für Fonic Smart sinkt drastisch

Unveränderter "Smart"-Tarif ab morgen für unter 17 Euro
Kommentare (134)
AAA
Teilen

Wie bereits vor einigen Tagen vermutet, senkt Fonic den Preis für seinen Tarif Fonic Smart ab dem 5. Juni drastisch: Das Tarifpaket wird zukünftig unter 17 Euro Grundgebühr im Monat kosten. Dies kann als Antwort auf die Offerten von yourfone und anderen Discountern gewertet werden. Branchenkenner vermuten, dass sich der Markt durch diese Offerten so stark verändert hat, dass Fonic dem neuen Umfeld Rechnung tragen und die Bestandskunden weiterhin an sich binden möchte.

Aus unternehmensnahen Kreisen konnte teltarif.de heute in Erfahrung bringen, dass die Vermutungen richtig waren und Fonic den Tarif für 16,95 Euro im Monat anbietet. Bestandskunden werden bei der nächsten Verlängerung automatisch auf den neuen Preis umgestellt. An den bisherigen Bestandteilen hat sich allerdings nichts verändert: Für Gespräche innerhalb Deutschlands beinhaltet der Tarif 500 Frei-Einheiten, die sowohl für Telefonate in alle Fest- und Mobilfunknetze als auch für SMS genutzt werden können. Jede weitere Gesprächsminute beziehungsweise Kurznachricht kostet 9 Cent.

Datenvolumen von 500 MB ungedrosselt bleibt erhalten

Grundgebühr für Fonic Smart sinkt drastischGrundgebühr für Fonic Smart sinkt drastisch Der im o2-Netz angesiedelte Fonic Smart beinhaltet ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 500 MB für die Internet-Nutzung. Nach Verbrauch dieser Datenmenge wird die Internet-Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt. Abgerechnet wird im 100-kB-Takt. Die Verwendung der Daten-Flat für VoIP und Tethering ist erlaubt. Die Abfrage der eigenen Mailbox ist kostenlos, für eine MMS berechnet Fonic 39 Cent. Auslandsgespräche in die Festnetze von Europa, den USA und Kanada kosten 9 Cent pro Minute, zu den Mobilfunknetzen der genannten Länder kann für 29 Cent pro Minute telefoniert werden. Verbindungen zu Fest- und Mobilfunknetzen der übrigen Länder kosten 99 Cent pro Minute.

Die Einrichtung des Tarifs Fonic Smart kostetet einmalig 9,95 Euro, enthalten ist dafür ein Startguthaben von 5 Euro. In dieser Einrichtungsgebühr sind die Versandkosten bereits eingeschlossen.

Ein Wechsel in den grundgebührenfreien Tarif Fonic Classic, der pro Gesprächsminute und SMS zum Einheitspreis von 9 Cent abgerechnet wird, soll jederzeit möglich sein.

Mehr zum Thema Fonic

Teilen