Entwarnung

Fonic Mobile: Gleiche Konditionen wie bei Lidl Mobile

Fonic Mobile ist heute offiziell gestartet und ersetzt damit Lidl Mobile. Der Mobilfunk-Anbieter gibt an, dass alle Tarife und Preise unverändert bleiben. Dennoch wurden wir auf Verschlechterungen bei den Auslandstarifen hingewiesen.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
Kommentare (221)
AAA
Teilen (27)

Aus Lidl Mobile ist nun Fonic Mobile gewordenAus Lidl Mobile ist nun Fonic Mobile geworden Aus Lidl Mobile ist nun Fonic Mobile geworden. Demnach sind Lidl-Bestandskunden nun Fonic-Mobile-Kunden. Der Mobilfunker bietet ab sofort seine Tarife über die Webseite fonic-mobile.de an. Für die Fonic-Mobile-Offerten gelten die gleichen Preise und Leistungen wie unter Lidl Mobile. Die Fonic-Mobile-Tarife sind sowohl über die genannte Homepage als auch in den Filialen von Lidl erhältlich.

Separat dazu hat heute auch Lidl Connect im Netz von Vodafone seine neuen Offerten gestartet. Die Tarife von Lidl Connect und Fonic Mobile ähneln sich sehr. Allerdings hat Lidl Connect den Vorteil, dass der Kunde im Vodafone-Netz je nach Tarif Geschwindigkeiten von bis zu 21,6 MBit/s im Downstream erhält - allerdings ohne LTE. Zudem wird der Kunde bei Lidl Connect auf maximal 64 kBit/s gedrosselt.

Unterschiedliche Angaben zur Drosselung bei Fonic Mobile

In der Preisliste kommuniziert Fonic Mobile eine andere gedrosselte Geschwindigkeit als in den FAQs. So wird im Kleingedruckten unter den Tarifen eine Drosselung der Geschwindigkeit auf 64 kBit/s im Downstream angeben. Es sind aber 32 kBit/s im Downstream unter den Service-Informationen genannt. Wir haben diesbezüglich in der Pressstelle nachgefragt und erfahren, dass es im Rahmen der Umstellung noch vereinzelt zu falschen Tarifangaben kommen kann - es seien aber definitiv 64 kBit/s im Downstream.

Ansonsten ist bei Fonic Mobile der typische 9-Cent-Einheitstarif in Form des Classic erhältlich. Ehemalige Lidl-Mobile-Kunden können ihre alte SIM-Karte weiterhin wie gewohnt nutzen. Zudem stehen der Smart XS, Smart S 300 MB, Smart L und eine All-Net-Flat zur Auswahl. Im Folgenden haben wir die Tarife in einer Übersicht zusammengefasst:

Tarife von Fonic Mobile

  Classic SMART XS SMART S 300 MB SMART L All-Net-Flat
Netz o2
Startpaket 9,95 Euro, inkl. 10-Euro-Bonus
Kosten 1) - 4,99 7,99 12,99 19,99
Laufzeit - 30 Tage 30 Tage 30 Tage 30 Tage
Inkl. Einh. (Tel./SMS) - 100 300 600 Flat
Sonstige Min./SMS 0,09 0,09 0,09 0,09 -
Drossel ab - 100 MB 300 MB 400 MB 500 MB
Drossel auf - 64 kBit/s
Max. Downstream - 7,2 MBit/s
Stand: 01.10.2015, Preise in Euro
1) Buchung erfolgt automatisch neu, wenn ausreichend Guthaben vorhanden ist.

Hat sich an den Tarifen etwas geändert?

Fonic Mobile hat im Rahmen der Umstrukturierung von Lidl Mobile seinen Kunden mitgeteilt, dass sich für diese an den Tarif-Konditionen nichts ändert. In den FAQ [Link entfernt] schreibt Fonic Mobile: "Nein, alle Tarife und Preise bleiben unverändert." Dem ist anscheinend nicht so, wie einige Leser uns mitgeteilt haben. So kosten laut einer kursierenden Preisliste ausgehende Gespräche von einem EU-Land nach Deutschland nun 22 Cent pro Minute. Bisher haben Lidl-Mobile-Kunden dafür 9 Cent pro Minute gezahlt. Eingehende Gespräche werden auch mit 5 Cent je Gesprächsminute berechnet, zuvor musste der Lidl-Mobile-Kunde dafür nichts zahlen.

Dass sich diesbezüglich einige Kunden ärgern, obwohl Fonic Mobile angeblich keine Preisänderung vorgenommen hat, ist verständlich. Doch wir können Entwarnung geben: So hat uns auch hier die Pressestelle darauf hingewiesen, dass anscheinend noch eine alte Preisliste online war, die man nun durch die richtige ersetzt hat. Gegenüber teltarif.de wurde abermals betont, dass es keinerlei Preisänderungen gebe und man entschuldige sich für diesen Vorfall.

Warum Vodafone sich zu der Kooperation mit Lidl entschlossen hat, erfahren Sie in diesem Hintergrundbericht samt Statement.

Teilen (27)

Mehr zum Thema Lidl Mobile