Pauschal

Fonic kündigt neue Allnet-Flatrate im o2-Netz an

Details zum Tarif sollen in den nächsten Tagen veröffentlicht werden
AAA
Teilen

Fonic-WerbungFonic kündigt neue Allnet-Flatrate im o2-Netz an Mit yourfone.de ist vor etwas mehr als einem Jahr die erste Allnet-Flatrate auf dem deutschen Mobilfunk­markt an den Start gegangen, die sich speziell auch an private Anwender richtet. Die zur E-Plus-Gruppe zählende Marke hat inzwischen zahlreiche Nachahmer gefunden. Dabei werden die Tarife fast ausnahmslos auf Postpaid-Basis abgerechnet.

Unser Ratgeber zu Allnet-Flatrate-Tarifen auf Prepaid-Basis zeigt, dass zumindest einige Anbieter entsprechende Preismodelle eingeführt haben. Dabei kostet die Internet-Nutzung allerdings in der Regel extra und auch eine SMS-Flatrate ist in den Tarifen nicht enthalten. Schon in den nächsten Tagen könnte es einen weiteren Alle-Netze-Pauschal­tarif geben, der auf Prepaid-Basis realisiert wird.

Der o2-Discounter Fonic hat auf seiner Facebook-Seite angekündigt, eine Allnet-Flatrate einzuführen. Das Angebot komme auf vielfache Nachfrage der Nutzer zustande und werde - wie auch die anderen Fonic-Tarife - im o2-Netz realisiert. Für den kommenden Montag, 27. Mai, kündigt der Discounter weitere Details an. Dabei ist die Wahrschein­lichkeit hoch, dass der Tarif dann auch zeitnah verfügbar sein wird.

Prepaid oder Postpaid?

Nähere Einzelheiten wie Preise und Inklusiv­leistungen hat das Münchner Telekommuni­kations­unter­nehmen noch nicht genannt. Ebenso ist es noch nicht bekannt, ob es sich um ein Prepaid-Angebot handelt oder ob Fonic eine Vertragsbindung voraussetzt. Bislang gibt es bei Fonic allerdings ausschließlich Prepaid-Tarife, so dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass auch die neue Allnet-Flatrate vorausbezahlt abgerechnet wird.

Erst vor wenigen Wochen hatte Fonic mit dem Smart S ein neues Preismodell eingeführt, das sich speziell an Smartphone-Nutzer richtet. Das Angebot kostet monatlich 9,95 Euro. Dafür sind jeden Monat 400 für Telefonate und den SMS-Versand nutzbare Einheiten sowie eine Internet-Flatrate inklusive. Diese bietet allerdings nur 200 MB ungedrosseltes Datenvolumen.

Als weiteren Smartphone-Tarif gibt es den Fonic Smart für 16,95 Euro im Monat. Hier bekommen die Kunden 500 Einheiten für Minuten und SMS und 500 MB Highspeed-Volumen pro Monat. Denkbar wäre, dass die neue Allnet-Flatrate wie bei vielen Mitbewerbern für knapp unter 20 Euro, beispielsweise 19,95 Euro, angeboten wird und neben unbegrenzten Telefonaten in alle deutschen Netze auch eine Daten-Flat mit 500 MB Highspeed-Volumen bietet.

Teilen

Mehr zum Thema Allnet-Flat