Aktion

Fonic kontert Aldi: Allnet-Flat mit SMS und Internet für 19,95 Euro

Aktion gilt zunächst für Neukunden bis zum 23. September
AAA
Teilen

Als Fonic vor einigen Monaten seine Allnet-Flat gestartet hat, war im Rahmen einer Aktion neben der Telefonie- und Internet-Flatrate auch die Pauschale für den SMS-Versand in alle deutschen Netze inklusive. Nun ist dieser Aktionstarif wieder buchbar. Im Rahmen eines bis zum 23. September laufenden Angebots ist der Versand von Kurzmitteilungen für Allnet-Flatrate-Kunden wieder ohne Aufpreis möglich.

Die Allnet-Flatrate von Fonic wird im Mobilfunknetz von o2 realisiert und kostet 19,95 Euro pro Monat. Dafür erhalten die Kunden eine Flatrate für Handy-Gespräche in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze sowie eine Flatrate für den mobilen Internet-Zugang über GPRS und UMTS. Hier stehen jeden Monat 500 MB ungedrosseltes Datenübertragungsvolumen zur Verfügung. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 7,2 MBit/s im Downstream.

Fonic mit Allnet-Flat-AktionFonic mit Allnet-Flat-Aktion Kunden, die den Tarif bis zum 23. September bestellen, erhalten auch die SMS-Flatrate in alle Netze ohne Zusatzkosten. Normalerweise schlägt die SMS-Option mit einer zusätzlichen monatlichen Grundgebühr von 5 Euro zu Buche, so dass der Gesamtpreis für den Tarif, der ohne feste Vertragslaufzeit auskommt, bei 24,95 Euro liegt.

Fonic-Aktionstarif auf Augenhöhe mit Aldi Talk

Die Fonic-Aktion könnte eine erste Reaktion auf die neue Allnet-Flat des Konkurrenten Aldi Talk sein, die vor wenigen Tagen das Paket 2 000 des Anbieters abgelöst hat. Dabei ist der Aldi-Talk-Tarif mit einem Monatspreis von 19,99 Euro genau 4 Cent teurer als das Angebot von Fonic.

Bei Aldi Talk gehört der SMS-Versand standardmäßig zur Allnet-Flat. Wie bei Fonic können die Kunden zudem unbegrenzt in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze telefonieren und den mobilen Internet-Zugang über GPRS und UMTS nutzen. Dabei stehen auch für Nutzer von Aldi Talk monatlich 500 MB Highspeed-Datenvolumen zur Verfügung.

Aldi Talk rechnet im Prepaid-Verfahren ab und die Allnet-Flat hat ebenfalls nur einen Monat Mindestlaufzeit. Genutzt wird das Netz von E-Plus. Wie unsere Netztests im Frühsommer gezeigt haben, bietet E-Plus gegenüber o2 oft die bessere UMTS-Versorgung, während das GSM-Netz von o2 besser ausgebaut ist. Beim mobilen Internet-Zugang gibt es keinen klaren Sieger. Je nach regionalem Netzausbau bietet mal der eine, mal der andere Betreiber die bessere Performance.

Teilen

Weitere Meldungen zu Angeboten von Fonic