Bessere Handy-Sicherheit

Samsung: Patch-Day für Galaxy Fold, Flip und weitere

Der Schutz gegen Fremd­zugriffe und Schad­soft­ware von Galaxy Fold 5G, Z Fold 2 5G, S20 FE 5G, A51 und Z Flip 5G wurde erhöht. Entspre­chende Updates stehen bereit.

Samsung hat wieder eine Welle an Sicher­heits­patches für seine Smart­phones in Europa losge­treten. Dabei werden vornehm­lich etwas ältere Modelle bedacht. Den aktu­ellen Oktober-Sicher­heits­patch erhalten ab sofort das erste Galaxy Fold 5G, dessen Nach­folger Galaxy Z Fold 2 5G, das Galaxy Z Flip 5G und das Galaxy S20 FE 5G. Während es sich hierbei ausschließ­lich um High-End-Handys handelt, vergisst der südko­rea­nische Konzern die Mittel­klasse trotzdem nicht. Das Galaxy A51 feiert demnächst seinen dritten Geburtstag und wird mit dem September-Update ein Stück sicherer.

Vier Samsung-Klas­siker erhalten den Oktober-Patch

Oktober-Patch für Galaxy Z Fold 2 5G Oktober-Patch für Galaxy Z Fold 2 5G
Andre Reinhardt

Datenblätter

Mit dem Galaxy Fold (5G) leitete der Smart­phone-Markt­führer im September 2019 seine Foldable-Ära ein. Für die Mischung aus Mobil­telefon und Mini-Tablet rollt jetzt im Verei­nigten König­reich der Sicher­heits­patch Stand 1. Oktober 2022 aus. Die Vergan­gen­heit hat uns gelehrt, dass es bis zum Rollout in Deutsch­land nicht lange dauert. Es handelt sich um die Firm­ware­ver­sion F907BXXU6HVI5. Direkt hier­zulande erhält­lich ist die Oktober-Aktua­lisie­rung mit der Firm­ware F916BXXS2HVI8 für das Galaxy Z Fold 2 5G.

Des Weiteren können Anwender in Ungarn, Italien, Luxem­burg, Portugal, Rumä­nien, Südost­europa, Tsche­chien und dem Baltikum das Update beziehen. Noch vor dem Galaxy Z Flip 3 5G und Galaxy Z Flip 4 5G ist das Galaxy Z Flip 5G hinsicht­lich der Oktober-Soft­ware an der Reihe. Die Firm­ware­ver­sion F707BXXU7HVI3 startet in der Schweiz, dem Baltikum, Ungarn, Portugal, Rumä­nien, Spanien, den Nieder­landen und dem Verei­nigten König­reich. Deut­sche Nutzer eines Galaxy S20 FE 5G können die Firm­ware G781BXXU4FVI4 mit Oktober-Patch aufspielen. Zudem werden weitere euro­päi­sche Länder wie Öster­reich und die Schweiz bedacht.

Galaxy A51 erhält den September-Patch

Im Dezember 2019 führte Samsung das popu­läre Mittel­klas­semo­dell Galaxy A51 ein. Mit Android 10 gestartet ging es inzwi­schen auf Android 12 hoch und jetzt gesellt sich der September-Sicher­heits­patch dazu. Jener ist Bestand­teil der Firm­ware A515FXXS5FVI1 und wurde zuerst in Russ­land gesichtet. Es ist davon auszu­gehen, dass das Update bald weitere Länder inner­halb Europas erreicht.

Galaxy S21 und Galaxy S22 haben den Oktober-Sicher­heits­patch vor rund einer Woche bekommen.

Mehr zum Thema Patches und Sicherheitsupdates