Neue Uhr

Fitbit Versa 2: Smartwatch mit Alexa und Spotify

Der Gadget-Hersteller Fitbit hat mit der Versa 2 eine Smart­watch vorge­stellt, die den Support für die Alexa-Sprach­steue­rung mitbringt, Spotify inte­griert und einen Schla­findex erstellt.
AAA
Teilen (1)

Der Hersteller für Hand­gelenk-Technik Fitbit hat eine aktua­lisierte Version seiner Versa vorge­stellt. Die "Versa 2" unter­stützt jetzt die Sprach­steue­rung mit Amazons Assis­tentin Alexa und bietet die Instal­lation der Spotify-App auf der Uhr an.

Zudem erhält die Fitbit Versa 2 jetzt ein AMOLED-Display, was Always-on betrieben werden kann. Laut Hersteller soll der inte­grierte Akku mindes­tens vier Tage lang durch­halten und dabei Akti­vitäten und Schlaf tracken können.

Fitibit Versa 2: Das kann die Smart­watch

Neben den Stan­dards, die eine Smart­watch ausma­chen, wie Herz­frequenz­messung, Schlaf- und Fitnes­stracking und Smart­phone-Benach­rich­tigungen abbilden, erhält die Fitbit Versa 2 eine weitere smarte Funk­tion dazu: Die inte­grierte Alexa-Sprach­steue­rung ermög­licht die Inter­aktion mit Amazons Sprachas­sistentin. Auf diese Weise ist beispiels­weise der Wetter-Check und die Steue­rung von kompa­tiblen Smart-Home-Geräten möglich.

Fitbit Versa 2 in der Farbe Schwarz
Fitbit Versa 2 in der Farbe Schwarz
Das Feature Schlaf­tracking erfährt mit der neuen Smart­watch-Genera­tion eine Erwei­terung. Zusätz­lich zur Aufzeich­nung von Schlaf­phasen wird anhand der Herz­frequenz, Bewe­gung und Atmung ein "Schla­findex" erstellt, durch den der Nutzer die Qualität des Schlafs nach­voll­ziehen können soll.

Die Fitbit Versa 2 unter­stützt kontakt­lose Bezahl­vorgänge mittels Fitbit Pay. Dafür muss der Nutzer aber Kunde eine der teil­nehmenden Banken in Deutsch­land sein. Derzeit sind das BW-Bank/LBBW (Visa), bonn. (von Wire­card), Mercedes-Benz Bank (Visa) und Revolut (Master­card).

Fitbit Versa 2 Special Edition in Marineblau/Rosa
Fitbit Versa 2 Special Edition in Marineblau/Rosa
Neben der Unter­stüt­zung des Musik-Strea­ming-Dienstes Deezer gesellt sich jetzt auch der schwe­dische Dienst­leister Spotify dazu. Der Deezer-Support ermög­licht die Spei­cherung von mehr als 300 Songs oder den Musik-Genuss über die Strea­ming-App. Ob sich auch Songs aus der Musik­biblio­thek von Spotify spei­chern lassen oder ob nur die Steue­rung des Players auf dem verbun­denen Smart­phone möglich ist, wird nicht konkre­tisiert.

Preis und Verfüg­barkeit

Das Alumi­nium-Gehäuse der Fitbit Versa 2 ist in einer einheit­lichen Größe erhält­lich. Im Liefer­umfang enthalten sind zwei Armbänder unter­schied­licher Größe (S und L). Käufer können aus fünf Farben (Schwarz, Stein­grau, Crème, Bour­deaux, Smaragd­grün) wählen. Preis­lich liegt die Versa 2 bei 199,95 Euro. Zwei weitere Farben (Rauch­grau und Mari­neblau/Rosa) sind in einer Special Edition zu haben, die 229,95 Euro kostet.

Die Smart­watch lässt sich im Fitbit Online-Shop vorbe­stellen. Versand­fertig soll sie laut Infor­mation auf der Webseite in drei bis vier Wochen sein.

Den Smart­watch-Markt domi­niert Apple, dicht gefolgt von Samsung. Mehr zu dem Thema lesen Sie in einer weiteren News.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Neuvorstellung