Schlauer Scanner

Fingerprint Gestures: App kopiert Gesten des Google Pixel

Die App Fingerprint Gestures bringt die Fingerabdrucksensor-Gesten des Google Pixel auf andere Smartphones. Derzeit gibt es aber noch Kinderkrankheiten.
Von Andre Reinhardt
AAA
Teilen (6)

Fingerprint GesturesFingerprint Gestures Google hat seine mit Android 7.1 Nougat ausgestatteten Pixel-Smartphones neben einer konkurrenzfähigen Hardware auch so manche Software-Komfortfunktion spendiert. So hält der Fingerabdrucksensor nicht nur als Sicherheitsfeature her, sondern er kann auf Wunsch auch den Bedienkomfort steigern.

Ein Wisch mit dem Finger nach unten über den Scanner lässt die Benachrichtigungsleiste aufrollen, zudem kann man das Smartphone per Berührung des Moduls aus dem Standby holen. Mittlerweile haben viele Smartphones unterschiedlichster Preiskategorien einen Fingerabdrucksensor verbaut – manche der von den Pixels gewohnten Software-Kniffe fehlen aber oft. Abhilfe soll die App Fingerprint Gestures schaffen.

Fingerprint Gestures: xda-developers waren wieder fleißig

Geht nicht gibt’s nicht – unter diesem Credo erschaffen die fleißigen Tüftler der Software-Community xda-developers schon seit vielen Jahren nützliche Modifikationen und Apps. SuperThomasLab nennt sich das Forenmitglied dieser Gemeinde, welcher der Programmierer der neuen Android-Anwendung Fingerprint Gestures ist.

Vor rund einer Woche stellte er die App im xda-developers-Forum vor, nun ist sie auch im Google Play Store verfügbar. Das Programm kostet keinen Cent und verfügt über zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten für den Smartphone-Fingerabdrucksensor. Hierbei sei gesagt, dass manche Funktionen eine Root-Berechtigung voraussetzen. Neben dem Scanner an sich ist eine Betriebssystemversion ab Android 6.0 Marshmallow Voraussetzung.

Die Funktionen von Fingerprint Gestures

Der Programmierer bietet abseits dem eigentlichen Zuweisen von Funktionen noch diverse Grundeinstellungen. So lassen sich die Verzögerungszeit des Sensors in Millisekunden einstellen und Profile von Gesten sichern sowie importieren. Die möglichen Befehle für den Scanner sehen folgendermaßen aus:

    Einstellungsmenü der AppEinstellungsmenü der App
  • Simulieren der Taste "Zurück"
  • Simulieren der Taste "Home"
  • Simulieren der Taste "Task wechseln"
  • Standby-Modus (nur Root)
  • Hoch und runter scrollen in Apps (nur Root)
  • Menü des Power-Buttons anzeigen
  • Benachrichtigungsleiste ausrollen
  • Schnelleinstellungen aufrufen
  • Abspielen / Wiedergabe von Musiktiteln
  • Nächster / Vorheriger Musiktitel
  • Taschenlampe (LED-Blitzlicht)
  • Beliebige App starten
  • Splitscreen-Modus ändern (Android Nougat)
  • Klingelton-Modus ändern

Fingerprint Gestures hat noch Optimierungsbedarf

Bei neuen Programmen ist es häufig so, dass manche Funktionen noch nicht ausgereift sind. Auch bei dieser App kann es von daher zu Problemen kommen. Am besten scheint die Anwendung derzeit auf dem Samsung Galaxy S7 zu laufen. Jedoch reagiert der Scanner bei diesem Smartphone erst nach dem Entsperren auf die Befehle.

Teilen (6)

Mehr zum Thema Smartphone-Software