Aktion

Satelliten-Internet-Anbieter Filiago startet Weihnachtsaktion

Unternehmen bietet unter anderem umfangreiches Hardwarepaket an
Von Marc Kessler
AAA
Teilen

Der Breitband-Internet-Anbieter Filiago bietet zum Weihnachtsgeschäft eine Sonderaktion für seinen per Astra2Connect realisierten Satelliten-Internet-Zugang an, bei dem über eine Zwei-Wege-Lösung nicht nur der Down-, sondern auch der Upstream über den Satelliten erfolgt. Das Paket beinhaltet eine Übertragungsgeschwindigkeit von 1 MBit/s im Downstream sowie ein umfangreiches Hardwarepaket. Für die Offerte fallen 99,95 Euro einmalig sowie 49 Euro monatlich an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwei Jahre.

Im Tarif enthalten sind monatliche 2 GB Datenvolumen. Danach wird der Zugang automatisch gesperrt. Allerdings kann zusätzliches Datenvolumen zum Preis von 9,50 Euro pro GB hinzugebucht werden. Das Weihnachtspaket integriert umfangreiche Hardware: Neben dem Starter-Set, das unter anderem aus Satellitenschüssel, Satelliten-Modem und speziellem LNB besteht, erhalten Käufer auch das TV-Erweiterungs-Set mit Quad-LNB und Multifeedhalter, den VoIP-WLAN-Router Fritz!Box WLAN 7270 sowie einen HD-fähigen Satelliten-Receiver. Ebenso enthalten sind sechs Nutzungsmonate der VoIP-Telefonie-Flat sowie sechs Monate kostenfreies Pay-TV von Sky.

Die VoIP-Flat sowie das Sky-Angebot müssen allerdings spätestens nach drei Monaten wieder gekündigt werden, da sie sich sonst nach Ablauf der kotenfreien sechs Monate automatisch weiterverlängern. Zudem wird die Fritz!Box WLAN 7270 nur "für die Nutzungszeit bereitgestellt" und muss nach Ende des Vertrages zurückgegeben werden. Versandkosten fallen im Rahmen der Weihnachtsaktion nicht an. Optional hinzugebucht werden kann der Installationsservice, der mit einmalig 150 Euro zu Buche schlägt.

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Breitband-Internet"

Teilen