Übersicht

Sieben besondere Festnetz-Telefone

Im Zeitalter von Smartphones mit Mobilfunk-Allnet-Flat-Tarifen stehen Festnetz-Telefone nicht mehr so im Fokus - zu Unrecht: Festnetzanschlüsse werden noch fleißig genutzt. Wir haben daher besondere Festnetz-Telefone für Sie herausgesucht.
AAA
Teilen (22)

Im Zeitalter von Handy-Allnet-Flats ist das Festnetz nicht mehr so attraktiv wie früher - schließlich können Gespräche ohne Zusatzkosten in alle Netze geführt werden. Doch trotzdem wollen viele Nutzer nicht auf ihren Festnetz-Anschluss verzichten.

Und der Markt der Festnetz-Telefone hat nach wie vor einiges zu bieten - unzählige Modelle sind verfügbar. Wir haben uns in der Masse umgesehen und zeigen Ihnen ein paar Geräte, die aus dem Einerlei herausstechen. Bei den Preisen handelt es sich übrigens um günstige, durchschnittliche Kosten in Online-Shops ohne die Zuschläge für den Versand. Und jetzt gehts los.

Philips Luceo

Das Philips Luceo für knapp 80 Euro punktet mit extravagantem Design. Der Anrufbeantworter speichert bis zu 30 Minuten Gespräche, im Telefonbuch haben 100 Nummern Platz. Im Freien sollen sich bei Gesprächen bis zu 300 Meter überbrücken lassen.

Design-Telefone gefallen Ihnen, aber Sie wollen noch weitere sehen? Dann werfen Sie doch einen Blick auf die nächste Seite.

Philips Luceo
1/7 – Bild: Philips
  • Philips Luceo
  • AEG Eclipse 15
  • Grundig Sixty 2.0
  • Motorola IT.6.1.TX
  • Motorola O 201
Teilen (22)

Mehr zum Thema Festnetz