Podcast

Festnetz-Telefonie und Surfen im Gespräch

Der Festnetzanschluss hat sich in den vergangenen 20 Jahren massiv gewandelt. So steht bei vielen Kunden heute der Internet-Zugang im Vordergrund, Ende der 90er Jahre war hingegen Call by Call im Trend.
AAA
Teilen (9)

In der heutigen Podcast-Folge unterhalten wir uns über das Thema Festnetz und Internet über Festnetz, das wir in diesem Monat auch schwerpunktmäßig auf teltarif.de beleuchten. Wer sich die neue Folge ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Artikels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Download-Möglichkeit und man kann den "Strippenzieher und Tarif­dschungel"-Podcast auch direkt per iTunes oder RSS-Feed abonnieren.

Darüber sprechen wir heute

Podcast zum Thema FestnetzPodcast zum Thema Festnetz Ende der 90er Jahre standen günstige Call-by-Call-Vorwahlen im Vordergrund, wenn es um das Thema Festnetz ging. Auch heute hat die Vor-Vorwahl noch nicht ausgedient, selbst wenn viele Nutzer mittlerweile eine Allnet-Flat zur Verfügung haben. Vor allem bei Auslandsgesprächen kann man mit Billigvorwahlen noch immer viel Geld sparen.

Abseits dessen hat sich der Schwerpunkt bei der Festnetz-Nutzung aber in Richtung Breitband-Internet entwickelt. Während Telefongespräche verstärkt vom Handy aus geführt werden, greifen die meisten Kunden mangels günstiger echter Flatrates über LTE für den Internet-Zugang weiterhin gerne auf DSL, den Kabelanschluss oder sogar eine Glasfaserverbindung zurück.

Im heutigen Podcast von teltarif.de unterhalten wir uns um Themen rund um den Festnetzanschluss. Dabei spielen die verschiedenen Internet-Zugangstechnologien genauso eine Rolle wie die Telefonie. So konnten wir erst vor wenigen Wochen einen neuen Call-by-Call-Anbieter begrüßen, was zeigt, dass sich auch diese Vor-Vorwahl bei Festnetz-Telefonaten nach wie vor einer gewissen Beliebtheit erfreut.

Erscheinungsweise und Feedback

Der "Strippenzieher und Tarifdschungel"-Podcast erscheint in loser Folge. Wir wünschen gute Unterhaltung und freuen uns über Ihr Feedback in den Kommentaren, per iTunes oder per E-Mail. Weitere Informationen und einen Überblick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Übersichtsseite.

Podcast direkt anhören und abonnieren

als mp3 herunterladen

per RSS abonnieren oder per iTunes abonnieren

Teilen (9)

Mehr zum Thema Podcast