Facebook-Feeds

Facebook: Snooze-Button fürs Stummschalten von News Feeds

Wenn eine bestimmte Person bei Facebook zu viel postet, kann man ihren News Feed mit dem Snooze-Button nun temporär für 30 Tage lang stumm schalten. Die Option lässt sich jederzeit wieder deaktivieren.
AAA
Teilen (7)

Facebook ermöglicht das unkomplizierte Kommunizieren miteinander über den Chat und das Teilen eigener Aktivitäten über den News Feed. Doch manche Kontakte sind ab und an redseliger, als es einem lieb ist. „Ich bin aufgestanden.“, „Nun gehe ich ins Bad.“, „Gerade putze ich meine Zähne.“ „Oh, meine Zahnpasta ist leer.“, „Egal, Deckweiß tut es auch.“ Wenn zu viele Statusmeldungen einer Person innerhalb weniger Minuten eingehen, kann das die Konzentration stören und die Nerven strapazieren. Der Snooze-Button soll entsprechende Feeds bei Bedarf stumm schalten.

Snooze-Button ignoriert temporär ausgewählte News Feeds

Facebook stellt die neue Snooze-Funktion vorFacebook stellt die neue Snooze-Funktion vor Über Facebook kann man Freunde und Bekannte über jedwede Geschehnisse des Alltags auf dem Laufenden halten. Abonnenten eines News Feeds werden visuell, akustisch und durch Vibration über neue Beiträge informiert. Bislang musste man „nicht mehr abonnieren“ im Kontextmenü eines Beitrags auswählen, um keine Benachrichtigungen mehr zu erhalten. Diese Lösung greift so lange, bis die Einstellung wieder deaktiviert wird. Gerade bei einer Vielzahl von Facebook-Freunden kann es passieren, dass ein Anwender schlicht vergisst, das Abonnent wieder aufzunehmen. Die Snooze-Funktion schiebt dem News Feed eleganter den Riegel vor. Das kürzlich von Facebook vorgestellte Feature schaltet die Beiträge einer Person für 30 Tage stumm. Falls man vor Ablauf dieser Frist doch wieder über neue Posts des Kontakts informiert werden möchte, lässt sich die Einstellung jederzeit rückgängig machen. Des Weiteren teilt Facebook einem mit, sobald sich das Ende der Snooze-Phase nähert.

Schritt für Schritt: so schalten Sie die Beiträge stumm

Die Snooze-Funktion von Facebook im Detail
Die Snooze-Funktion von Facebook im Detail
Rufen Sie zunächst das Profil der betreffenden Person auf. Anschließend müssen die drei Punkte in einem beliebigen Beitrag der Chronik angeklickt werden. Diese Schaltfläche öffnet das Optionsmenü, das nun auch den neuen Eintrag „(Name) für 30 Tage auf Snooze schalten“ beherbergt. Sobald Sie diese Option auswählen, erfolgt ein Hinweis, dass in den nächsten 30  Tagen keine Beiträge mehr von der jeweiligen Person angezeigt werden. Das generelle Beenden eines News-Feeds-Abonnents lässt sich ebenfalls über dieses Menü einstellen.
Teilen (7)

Mehr zum Thema Facebook