Mobile Technik

Mobile World Congress 2022: Messe für mobile Technik

Der GSMA Mobile World Congress findet vom 28. Februar bis 3. März 2022 vor Ort in Barce­lona statt. teltarif.de berichtet wie immer über alle wich­tigen Messe-Neuheiten.

Der Mobile World Congress ist der Bran­chen­treff für Handy-, Smart­phone- und Tablet-Hersteller sowie Netz­betreiber, Netz­aus­rüster und Diens­tean­bieter. 2020 wurde die Messe in Barce­lona aus Sorge um die Verbrei­tung des Coro­navirus abge­sagt. Zuvor hatten bereits zahl­reiche namhafte Aussteller ihre Teil­nahme am MWC abge­sagt. Vom 28. Juni bis 1. Juli 2021 fand eine abge­speckte Vari­ante des MWC in Barce­lona statt. Doch auch für die Messe im Jahr 2021 hatten zahl­reiche namhafte Unter­nehmen ihre Vor-Ort-Teil­nahme zurück­gezogen.

Vom 28. Februar bis 3. März 2022 soll der MWC nun wieder in vollem Umfang vor Ort in Barce­lona statt­finden. Strenge Hygiene-Maßnahmen sollen zum Schutz der anwe­senden Aussteller und Besu­cher dienen, es werden aber sicher auch wieder zahl­reiche Events über das Internet über­tragen. MWC in Barcelona MWC in Barcelona
Bild: MWC / GSMA
Norma­lerweise tummeln sich auf einer Ausstel­lungs­fläche von mitt­lerweile mehreren zehn­tausend Quadrat­metern über 1000 Aussteller und eben­falls zehn­tausende Fach­besu­cher und Bran­chen­ver­treter. Auch wir von teltarif.de infor­mieren Sie über alle wich­tigen MWC-Neuig­keiten.

Meldungen zum und vom Mobile World Congress

1 2 3 420