Kooperation

Kooperation mit Eurosport: Bun­des­liga live bei BILDplus

BILD und Eurosport sind eine Kooperation eingegangen, so dass BILDplus-Kunden einen Zugang zum Eurosport Player bekommen können. Das Angebot ist zunächst auf ein Jahr beschränkt.
AAA
Teilen (7)

Eurosport weitet die Verbreitung für seine Fußball-Bundesliga-Übertragungen sukzessive aus. Jüngster Kooperationspartner ist die Tageszeitung BILD, die ihr digitales Angebot BILDplus nun auch im Paket mit dem Eurosport Player anbietet. Damit können Interessenten über BILDplus nun erstmals nicht nur Highlight-Clips, sondern auch Liveübertragungen aus der 1. Fußball-Bundesliga sehen.

Interessenten, die sich ausschließlich für BILDplus interessieren, zahlen im ersten Monat einen Schnupperpreis von 99 Cent. Danach steigt der Monatspreis auf 4,99 Euro. Fußball-Fans, die das Paket BILDplus Digital und Eurosport Player bestellen, zahlen bereits im ersten Monat den vollen Preis von 4,99 Euro, der sich aber auch anschließend nicht erhöht.

Zu beachten ist allerdings neben einer einjährigen Mindestvertragslaufzeit auch, dass der Abo-Preis nach Ablauf der ersten zwölf Monate stabil bleibt, sofern der Kunde den Dienst nicht kündigt. Der Zugang zum Eurosport Player endet allerdings aus heutiger Sicht nach dem ersten Jahr. Ob und zu welchen Konditionen das Angebot für die kommende Bundesliga-Saison erneut gebucht werden kann, ist noch nicht absehbar.

Nutzer brauchen separate App

Eurosport Player im Paket mit BILDplusEurosport Player im Paket mit BILDplus Anders als die Highlight-Clips von DAZN, die in der Sport-BILD-App mit entsprechendem Abonnement zu sehen sind, wird der Eurosport Player nicht direkt in die BILD-Dienste integriert. Kunden, die sich für das Paket entscheiden, erhalten einen Gutschein-Code, der auf der Webseite des Eurosport Players einzulösen ist. Die Eurosport-Übertragungen können dann direkt über die Apps des Fernsehsenders genutzt werden.

Während BILDplus ohne Eurosport-Player-Zugang - abseits des 99-Cent-Schnupperangebots für den ersten Monat - ebenfalls monatlich 4,99 Euro kostet, verlangt Eurosport für sein Pay-Angebot derzeit als "Saison-Pass" ebenfalls 4,99 pro Monat. Wer gleich für ein ganzes Jahr im Voraus zahlt, bekommt den Zugang zum Gesamtpreis von 29,99 Euro, so dass sich rechnerisch ein Monatspreis von knapp 2,50 Euro ergibt.

Ende vergangener Woche ist Eurosport auch eine Kooperation mit Amazon eingegangen, das nun ebenfalls die Spiele der 1. Fußball-Bundesliga live zeigen kann, für die die Pay-TV-Rechte bei Eurosport liegen. In einer weiteren Meldung lesen Sie, zu welchen Konditionen der Eurosport Player bei Amazon zu bekommen ist.

Teilen (7)

Mehr zum Thema Sport