Smart Home

eufy Video Doorbell: Smarte Tür­klingel jetzt verfügbar

Anker bietet die smarte Türklingel eufy Video Door­bell ab sofort für knapp 200 Euro in Deutsch­land an.

Smarte Türklingel von Anker Smarte Türklingel von Anker
Foto: Anker
Anker bietet ab sofort die smarte Türklingel eufy Video Door­bell auf dem deut­schen Markt an. Das Produkt kostet 199,99 Euro und soll ab Juni auch mit Apple HomeKit kompa­tibel sein. Ein Soft­ware-Update soll dafür sorgen, dass das Gerät die zusätz­liche Funk­tion bekommt. Auf dem glei­chen Weg hatte der Hersteller auch seine Sicher­heits­ka­meras nach­träg­lich mit HomeKit kompa­tibel gemacht.

Die eufy Video Door­bell verfügt über eine inte­grierte, von Sony herge­stellte Kamera, über die sich Besu­cher in HD-Qualität aufzeichnen lassen. Auch bei direkter Sonnen­ein­strah­lung soll das nach Herstel­ler­an­gaben funk­tio­nieren. Zudem werden Personen auto­ma­tisch erkannt und auf Wunsch signa­li­siert. Befinden sich dagegen Hunde, Katzen oder Vögel vor der Linse, so wird das eben­falls erkannt und kein Alarm ausge­löst.

Akku soll ein halbes Jahr lang durch­halten

Smarte Türklingel von Anker Smarte Türklingel von Anker
Foto: Anker
Der in der smarten Türklingel inte­grierte Akku soll sechs Monate durch­halten, bevor er wieder aufge­laden werden muss. Steht am Instal­la­ti­onsort eine andere Strom­ver­sor­gung zur Verfü­gung, so kann diese eben­falls genutzt werden. Daten werden nach Herstel­ler­an­gaben lokal auf der zur Klingel gehö­renden HomeBase, nicht aber online gespei­chert. Die Daten, die zwischen Klingel und HomeBase ausge­tauscht werden, sind nach dem AED-256-Bit-Stan­dard verschlüs­selt.

Die eufy Video Door­bell ist nach IP65 wetter­fest, sodass das Gerät auch bei extremen Tempe­ra­turen im Sommer und Winter für den Betrieb im Freien gerüstet ist. Das Gerät kann ferner mit einem Amazon Echo Dot verbunden werden. Neben Amazon Alexa ist die Klingel auch mit dem Google Assi­stant kompa­tibel. Die bidi­rek­tio­nale Kommu­ni­ka­tion mit Besu­chern ist über ein inte­griertes Mikrofon möglich. Stan­dard-Antworten lassen sich abspei­chern.

Zubehör im Liefer­um­fang

Zum Liefer­um­fang gehören neben der Video-Türklingel 2K (mit Akku) auch eine Posi­tio­nie­rungs­karte, eine Befes­ti­gungs­hal­te­rung, eine 15°-Klemme, ein USB-C-Lade­kabel, ein Verlän­ge­rungs­kabel, ein Schrau­benset, ein Pin zum Lösen der Türklingel, eine HomeBase, ein Netz­teil für die HomeBase, ein Ethernet-Kabel für HomeBase und die Bedie­nungs­an­lei­tung.

Eine vergleich­bare smarte Türklingel hatte Netatmo bereits auf der Consumer Elec­tro­nics Show (CES) im vergan­genen Jahr in Las Vegas gezeigt. Auf der Messe hatten wir auch die Möglich­keit, das Gerät einem kurzen Test zu unter­ziehen.

Mehr zum Thema Smart Home