Corona

Einreise, Quarantäne, Maskenpflicht: EU-App klärt Fragen

Welche Corona-Regeln gelten in welchem EU-Land? Das ist aktuell nur schwer zu über­schauen. Die EU hilft mit einer Infor­mations-App - diese gibt es für iOS und Android.
Von dpa /

Die neue App der EU-Kommission Die neue App der EU-Kommission
Bild: ec.europa.eu
Darf ich nach Frank­reich reisen? Muss ich in Italien eine Maske tragen? Gibt es in Öster­reich eine Corona-App?

Bei solchen Fragen soll ab sofort der Griff zum Handy weiter­helfen. Die Re-open EU-App der EU-Kommis­sion bietet aktu­elle Infor­mationen etwa zur Gesund­heits­situa­tion, Sicher­heits­vor­keh­rungen oder Reise­beschrän­kungen, und zwar für alle EU-Staaten sowie die Mitglieder des grenz­kon­troll­freien Schen­gen­raums Island, Liech­ten­stein, Norwegen und die Schweiz. Die neue App der EU-Kommission Die neue App der EU-Kommission
Bild: ec.europa.eu

Hier gibts die App für Android und iOS

Nutzer können sich auch über natio­nale Quaran­täne- und Test-Regeln sowie Warn- und Nach­ver­fol­gungs-Apps infor­mieren, wie die EU-Kommis­sion heute in Brüssel mitteilte. Die App kann für Android- und Apple-Geräte herun­ter­geladen werden und bietet Infor­mationen in den 24 offi­ziellen Spra­chen der EU an.

Bereits im Juni hatte die EU-Kommis­sion die "Re-open EU"-Website gestartet. Der EU-Kommis­sion zufolge ist die Seite bereits mehr als acht Millionen Mal besucht worden. Die App gibt es für Android und für iOS zum Down­load.

Die deut­sche Corona-Warn-App ist jetzt übri­gens auf allen Huawei-Handys nutzbar.

Mehr zum Thema Apps