Highend-Smartphone

Essential Phone mit Alexa in Halo Gray exklusiv bei Amazon

Das Essential Phone bekam in den letzten Tagen vier neue Farboptionen spendiert, von denen eine, Halo Gray, exklusiv von Amazon.com vertrieben wird. Alexa ist bereits vorinstalliert und ein hellgrauer Rahmen schmückt das Handy.
AAA
Teilen (2)

Das Essential Phone bekam erst drei neue Farbvarianten spendiert, nun gesellt sich eine vierte Ausführung als exklusive Amazon-Edition dazu. Der US-amerikanische Auftritt des Shop-Giganten vertreibt die Variante Halo Gray, die abseits des silbernen Rahmens eine weitere Neuerung mit sich bringt. Der Google Assistant wurde bei diesem Modell über Bord geworfen und durch eine vorinstallierte Alexa-App ersetzt. Preislich gibt es im Vergleich zur ebenfalls bei Amazon verkauften Standard­version des Essential Phone keinen Unterschied. Ein Versand ist auch nach Deutschland möglich, allerdings unter erschwerter Garantiebedingung.

Essential Phone in Halo Gray verfügbar

Das Essential Phone in Halo GrayDas Essential Phone in Halo Gray Android-Vater Andy Rubin erfüllte sich mit seinem ersten eigens kreierten Smartphone, dem Essential Phone PH-1, einen Traum, den leider bislang nicht allzu viele Menschen teilen. Nach diversen Rechts­streitigkeiten und Personal­problemen erfolgte schließlich im August 2017 der Marktstart, doch bislang griffen nur circa 88 000 Kunden zu. An der Ausstattung des Mobilgeräts dürfte es nicht liegen, die mit dem Snapdragon 835 Octa-Core-Prozessor, 4 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher ordentlich ausfällt. Vielmehr krankt es am holprigen Vertrieb des Smartphones, denn nicht alle Interessenten, die ein Essential Phone wollen, bekommen problemlos eines. Die neu angekündigte Ausführung Halo Gray sieht mit dem in zwei Grautönen gehaltenen Gehäuse durchaus schick aus. Alexa-Fans dürften sich zudem über die vorinstallierte App der Amazon-Sprachassistentin freuen. Diese Version des Mobil­telefons ist exklusiv über Amazon.com verfügbar. Eine Lieferung nach Deutschland kann zwar erfolgen, allerdings dürfte es Probleme bei der Garantie geben. Die Gewähr­leistung gilt ausschließlich in den USA.

Drei neue Farben für 100 US-Dollar Aufpreis

Bei Amazon werden 449 US-Dollar für das PH-1 in Halo Gray veranschlagt, was durchaus in Ordnung geht. Die zusätzlich veröffentlichten Farben Ocean Depths, Stellar Gray und Copper Black sind ausschließlich beim Hersteller selbst im Angebot – zu einem Preis von 599 US-Dollar. Die in Schwarz und Weiß gehaltenen Versionen schlagen beim Essential-Shop jeweils mit 499  US-Dollar zu Buche. Unserer Meinung nach ist ein Aufpreis von 100 US-Dollar für weitere Farboptionen etwas zu optimistisch. Letzten Monat meinte der Konzern übrigens, dass er weiterhin an einer internationalen Expansion arbeitet.

Teilen (2)

Mehr zum Thema Alexa