Billiger

Neue Entertain-Tarife ab sofort buchbar

Tarife sind billiger, beinhalten aber auch weniger Inklusivleistung
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Bereits zur CeBIT hat die Deutsche Telekom ihre neuen IPTV-Pakete mit dem Tarifschienen-Namen Entertain vorgestellt. Jetzt sind diese neuen Tarife auch buchbar. Sie sind deutlich billiger als die bisherigen Entertain-Tarife, beinhalten aber auch weniger Inklusivleistungen.

Das Entertain-Kernprodukt heißt fortan Entertain Comfort. Es kostet zusammen mit einem Analog-Anschluss monatlich 44,95 Euro. Entertain Comfort beinhaltet eine Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz, einen 16-MBit/s-Anschluss samt Flatrate und zahlreiche öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender. Zusätzlich hat der Kunde Zugriff auf das TV-Archiv, den Programm-Manager, hat Zugang zu Videoload und kann zeitversetzt Fernsehen und TV-Programme aufnehmen, sofern die Hardware dieses unterstützt.

Telekom-Entertain im Überblick

Stand: 12. April 2010 Entertain Pur Entertain
Pur Flat
Entertain
Comfort
Entertain
Premium
Grundkosten mit T-Net 27,95 Euro 39,95 Euro 44,95 Euro 49,95 Euro
Grundkosten mitT-ISDN 31,94 Euro 43,95 Euro 48,95 Euro 53,95 Euro
Gesprächskosten  
Festnetz 2,9 0
T-Mobile, Vodafone 19 15,9
E-Plus, o2, vistream 19 17,9
DSL  
Bandbreite Downstream 16000 kBit/s
Bandbreite Upstream 1024 kBit/s
VDSL 25 (25/5 MBit/s) zzgl. 10 Euro/Monat
VDSL 50 (50/10 MBit/s) zzgl. 15 Euro/Monat
DSL-Tarif keiner, DSL nicht nutzbar Flatrate
sonstiges  
TV-Sender inklusive mehr als 70 mehr als 70 mehr als 70 mehr als 70
plus Film-Paket
Kündigungsfrist 1 Monat
Mindestlaufzeit 24 Monate

Alternativ gibt es den Entertain Premium, der sich nur darin von Comfort unterscheidet, dass er 5 Euro mehr kostet und Pay-TV von Haus aus beinhaltet. Dabei handelt es sich um das eigentlich 5,95 Euro kostende Paket Film und bis Ende Juni um das Doku-Paket für 2,95 Euro monatlich. Anders als beim Comfort-Tarif können diese Pay-TV-Pakete aber nicht monatlich zu und abbestellt werden, so dass sich der Kunde zwei Jahre lang an den Aufpreis bindet. Ob das unterm Strich Geld spart, darf durchaus bezweifelt werden.

Pay-TV-Pakete der Telekom

Pakete
(Preise in Euro)
Doku Lifestyle Kinder Lounge Film Sport
Enthaltene
Sender
Planet,
Biographie Channel,
History,
National Geographic Channel,
Spiegel TV Digital,
Animal Planet,
Discovery Channel
Passion,
E!,
Fashion TV,
TV Gusto,
RTL Living,
MTV Music,
Trace TV,
Romance TV
Disney Channel,
Playhouse Disney,
Cartoon Network,
Boomerang
Lust pur,
Hustler TV
TNT Film,
AXN,
13th Street,
Sci Fi,
Kinowelt TV,
Sat.1 Comedy,
Kabel eins classics,
RTL Crime,
TNT Serie
Motors TV,
ESPN Classic,
Euro Sport 2,
Extreme Sports Channel,
ESPN America
Monatliche
Kosten
2,95 2,95 3,95 4,95 5,95 5,95
Stand: 12.04.2010

Ergänzend bietet die Deutsche Telekom weiterhin Entertain Pur und Entertain Pur Flat an. Diese Tarife beinhalten jedoch keinerlei Internetzugang, sondern lediglich einen Festnetz- und TV-Zugang. Erhältlich ist Entertain Pur ohne Festnetz-Flatrate ab 27,95 Euro.

Mit den neuen Tarifen sind die Grundkosten zwar gefallen, doch beinhaltet vor allem der Premium-Tarif deutlich weniger Leistung als bisher. Bislang bekamen die Kunden im teuersten Tarif zusätzlich eine WLAN-Hotspot-Flatrate, günstigere Gespräche zu Handys und eine Programmzeitschrift. Auch weitere Features waren inkludiert, allerdings kostete der Tarif auch mehr als 60 Euro im Monat.

Teilen