Akku-Rekord:16 000 mAh

Prototyp des Energizer Power Max P16K Pro vorgestellt

Unter der Marke Energizer präsentierte Avenir Telecom das neue Smartphone Power Max P16K Pro. Der 16 000 mAh umfassende Akku ist klasse, die 1,5 cm Dicke und die 300 Gramm Gewicht begeistern eher weniger.
AAA
Teilen (2)

Auf dem MWC 2018 ist auch das französische Tele­kommuni­kations­unter­nehmen Avenir Telecom zugegen, das Smartphones unter der Flagge des Batterieherstellers Energizer vermarktet. Ein Prototyp des Energizer Power Max P16K Pro wurde auf dem Mobilfunk-Event präsentiert, welches in gleich mehrerer Hinsicht wuchtig daherkommt. Zum einen beeindruckt der mit 16 000 mAh ausgestattete Akku, zum anderen sorgt dieser aber auch für ein Smartphone-Gehäuse mit 1,5 cm Dicke. Im September soll der Batterie-Koloss zu einer UVP von 499 Euro im Handel erscheinen.

Energizer Power Max P16K Pro mit beeindruckendem Akku

Energizer PowerMax P16k Pro
Energizer PowerMax P16k Pro
Energizer P16K Pro
Erst vergangenen Freitag berichteten wir über durchgesickerte Informationen zum kommenden Smartphone-Akku-Rekordhalter. Zu diesem Zeitpunkt hießt es noch, dass das Handy ultradünn sein würde. Dies scheint wohl ein dehnbarer Begriff zu sein, schließlich weist das Power Max P16K Pro eine Dicke von 15 Millimetern auf. Es handelt sich zwar beim demonstrierten Modell noch um einen Prototyp, das Endprodukt könnte laut Avenir Telecom aber sogar noch zwei Millimeter dicker werden. Dies begründet der Konzern darin, dass man von Micro-USB auf USB Typ  C wechseln wolle. In der Hosentasche sollte sich das Gewicht von 300 Gramm bemerkbar machen.

Die Spezifikationen des Energizer Power Max P16K Pro

Energizer PowerMax P16k Pro
Energizer PowerMax P16k Pro
Die im Vorfeld geleakten Infos stellten sich größtenteils als echt heraus. Es gibt ein 5,99 Zoll messendes IPS-Display mit 2160 mal 1080 Pixel, 6 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher. Beim verbauten Chipsatz handelt es sich jedoch um einen MediaTek Helio P23 Octa-Core-Prozessor und nicht um den etwas schnelleren Helio P25. Des Weiteren verbaute das Unternehmen gleich zwei Dual-Kameras. Hinten gibt es ein Duo bestehend aus 16 + 13 Megapixel und vorne eine Kombination, die mit 13 + 5 Megapixel aufwartet. Ein rückseitig integrierter Fingerabdrucksensor und Android 8.0 als Betriebssystem runden das Angebot ab. Welcher Hersteller hinter dem Power Max P16K Pro steckt, ist noch unklar. Avenir Telecom gab nur den Auftrag zur Fertigung weiter.
Energizer PowerMax P16k Pro
Energizer PowerMax P16k Pro
Teilen (2)

Mehr zum Thema Akku