Budget-Handys

Einsteiger-Smartphones von Samsung, Huawei, Xiaomi & Co.

Für ein Smart­phone mit guter Ausstat­tung müssen keine 1000 Euro und mehr berappt werden. Auch güns­tige Handys bekannter Hersteller können mit Premium-Features glänzen. Wir haben Smart­phones von Samsung, Huawei, Xiaomi & Co. in einer Über­sicht zusam­men­ge­stellt.

Honor 9X Pro (2020)

Das Honor 9X Pro (2020) bringt eine solide Ausstat­tung mit 6,59-Zoll-Phablet-Display, Kirin-810-Prozessor, 6 GB Arbeits­spei­cher und 256 GB internem Spei­cher und einem Akku mit 4000 mAh, der sich schnell wieder aufladen lässt, an den Start. Optisch auffällig ist die Pop-up-Kamera, die aus dem Gehäu­se­rahmen schießt, um Selfies machen zu können.

Die Haupt­ka­mera ist als Triple-System aufge­baut. Aller schönen Hard­ware zum Trotz bietet das Honor 9X Pro (2020) wegen des anhalten US-Handels­em­bargos keine Google-Dienste. Huawei bezie­hungs­weise Honor als Toch­ter­firma bieten aber Hilfe­stel­lungen im Umgang mit den eigenen Huawei Mobile Services (HMS). Honor verlangte zum Markt­start vor knapp einem Monat 249 Euro. Das ist auch noch der aktu­elle Preis. Mehr zum Honor 9X Pro (2020) lesen Sie in einem Hands-on.

Das Honor 9X Pro (2020)
vorheriges nächstes 3/13 – Bild: Honor
  • Einsteiger-Smartphones bekannter Hersteller in der Übersicht
  • Das Samsung Galaxy A40
  • Das Honor 9X Pro (2020)
  • Das Wiko View 4
  • Das Xiaomi Redmi Note 8T

Mehr zum Thema Themenspecial ITk-Discounter