Internet-affin

Unter 50 Euro: Einfach-Handys mit Internet-Zugang in der Übersicht

Handys mit Internet-Zugang müssen nicht teuer sein - für einfache Aufgaben im Netz können auch Einfach-Handys ausreichen. Wir zeigen Ihnen ausgewählte Modelle im Überblick.
Von Ralf Trautmann
AAA
Teilen (4)

Wer unterwegs ins Internet will, muss für ein passendes Handy nicht hunderte von Euro auf den Tisch legen. Klar, die Nutzung macht auf den Einfach-Handys nicht den Spaß, den ein High-End- oder auch nur Mittelklasse-Gerät verspricht: Die Displayauflösung ist gering, der Prozessor schwach - trotzdem: Zum einfachen Surfen auf Nachrichtenseiten oder für den Abruf von E-Mails reicht die Leistung aus - und dafür ist eben der Preis niedrig. Wir haben uns daher am Markt umgesehen und zeigen Ihnen einfache Handys in der Klasse bis 50 Euro, die für die Internetnutzung gerüstet sind. Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um günstige Durchschnittspreise in Online-Shops ohne Versandkosten.

Samsung Rex 70

Von Samsung kommt das Samsung Rex 70 zum Preis von knapp unter 50 Euro: Das Gerät unterstützt nicht nur EDGE, sondern auch WLAN. Der Touchscreen misst 3 Zoll in der Diagonale und löst 320 mal 240 Pixel auf. Ansonsten ist auch hier der mickrige Speicher von 10 MB bei Einsatz einer microSD-Karte um bis zu 32 GB erweiterbar. Auch eine Kamera darf nicht fehlen, das REX 70 bietet eine 2-Megapixel-Variante.

Sie wünschen sich ein Handy mit echter Tastatur? Dann haben wir etwas für Sie auf der folgenden Seite.

Nokia REX 70
1/9 – Bild: Nokia
  • Nokia REX 70
  • Nokia C2-05
  • Samsung Galaxy Pocket Neo
  • Alcatel 2005D
  • Nokia 225
Teilen (4)

Mehr zum Thema Hardware-Bilderstrecke