Überblick

Einfach-Handys für den kleinen Geldbeutel in der Übersicht

Einfach-Handys haben in den meisten Fällen ihren Schwerpunkt bei der Telefonie. Dennoch können einige davon mit weiteren Besonderheiten aufwarten, wie Ihnen unsere Überischt zu ausgewählten mobilen Geräten für den kleinen Geldbeutel zeigt.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (3)

Audioline M4600

Einfach, schlicht, aber mit extra großen und beleuchteten Tasten kommt das nächste Handy von Audioline daher. Für etwa 28 Euro (inklusive Versandgebühren) kann das Audioline M4600 im Online-Handel erstanden werden. Das Gerät richtet sich an Senioren und sehbehinderte Personen. Dementsprechend verfügt es auch über eine SOS-Notruftaste bzw. -Funktion, über die der Nutzer die Möglichkeit hat, bis zu fünf hinterlegte Rufnummern zu wählen und zusätzlich eine Notfall-SMS abzusetzen. Zudem bietet das Einfach-Handy einen Taschenrechner, eine Taschenlampe, eine Freisprecheinrichtung sowie ein 1,77 Zoll großes Display. Der Akku: Die Dauergesprächszeit beträgt bis zu 3 Stunden und die Bereitschaftszeit bis zu 120 Stunden.

Schon etwas schicker und robuster kommt das nächste Einfach-Handy von Panasonic daher - weiter geht es mit einem Klick.

Audioline M4600 Mokka
6/11 – Bild: Audioline
  • Amplicomms PowerTel M6000
  • Samsung E1190
  • Audioline M4600 Mokka
  • Panasonic KX-TU320
  • Nokia 108 Dual-SIM
Teilen (3)

Mehr zum Thema Themenspecial Hardware