mobicroco

Eee PC nun doch nicht mit WiMAX

Von Johannes Haupt


Grafik: Wikipedia (CC) Anders als auf der Branchenmesse CES Anfang des Jahres in großem Rahmen angekündigt,wird Asus die Produkte aus der EEE-Linie vorerst nun doch nicht mit der Zukunfts- technologie WiMAX ausrüsten. Das berichtet heute die taiwanesische Digitimes unter Berufung auf Industriekreise.

Als Grund wird die mangelnde Verbreitung der Technologie angegeben, welche die Vorteile von UMTS und WLAN in sich vereint - schon jetzt kann vor allem in den USA und Südafrika mitels mehrerer Kilometer entfernter Knotenpunkte kabellos in DSL-Geschwindigkeit gesurft werden.

Bis auf weiteres will Asus vorerst nur in größeren und höherpreisigen Laptops WiMAX-Module verbauen. Das selbst gesetzte Ziel, im laufenden Jahr 15% aller mobilen Computer mit WiMAX an Bord auszuliefern, werde man mit der korrigierten Strategie wohl verfehlen.

<via>