mobicroco

Eee PC 1000 HE bei ersten Händlern gelistet

Von Jan Rähm

Der neue Eee PC von Asus rückt immer näher. Die ersten Händler listen bereits das Modell 1000 HE in ihren Shops. Im deutschen Onlinestore ixsoft wird das Gerät für 399 aufgeführt. In der Schweiz kostet der Neue etwas mehr. Beim Online-Händler Microspot.ch steht der Preis derzeit bei 665 Schweizer Franken - umgerechnet also rund 450 Euro.

Asus Eee PC 1000HE

In den Staaten ist der Eee PC 1000 HE schon erhältlich und auch deutlich günstiger. Der Online-Veteran Amazon.com will für das Netbook rund 375 US-Dollar haben. Das sind umgerechnet nur rund 294 Euro. Wer allerdings in den Staaten bestellen möchte sollte sich der höheren Versandkosten und des Zolls bewusst sein.

Der neue Eee PC ist das erste Netbook, das mit Intels neuem Atom N280 ausgestattet ist. Damit verbunden ist ein schnellerer Front Side Bus. beides zusammen resultiert in einer etwas höheren Leistung des Mini-Rechners. Mehr Lob erhielt der 1000 HE jedoch für seine neue Tastatur. Diese soll nun besser für Viel- und Schnellschreiber geeignet sein (wir berichtete hier und hier)

Mit dem 1000 HE könnte Asus erneut ein großer Wurf gelungen sein. Wie Netbooknews berichten, ist das Netbook in den vereinigten Staaten direkt auf Platz 1 der Amazon.com-Verkaufscharts gesprungen.

<via eeeblog.ch [Link entfernt] und NBN>