Übertragbar

Edeka Smart Jahrespaket: 12 GB für einmalig 58,44 Euro

Prepaid-Jahres­pakete sind momentan beliebt, der erste Versuch von Edeka smart mit Guthaben-Vouchern war aber unfle­xibel. Nun gibt es für unter 60 Euro ein flexi­bleres Jahres­paket.

Das neue Jahrespaket Start bei Edeka smart Das neue Jahrespaket Start bei Edeka smart
Bild: Telekom Deutschland Multibrand GmbH
Prepaid-Jahres­pakete sind als Smart­phone-Tarif momentan offenbar beliebt. Nach dem Pionier Tchibo mobil haben inzwi­schen auch Aldi Talk, die Telekom, o2 und Lebara derar­tige Tarife ins Port­folio aufge­nommen, bei denen der Kunde den Tarif gleich für ein ganzes Jahr bezahlt. Bei guten Jahres­paketen lassen sich Tele­fon­minuten und mobile Daten flexibel ohne monat­liche Beschrän­kung frei über das ganze Jahr verteilen.

Edeka smart hatte bereits zum Weih­nachts­geschäft 2019 ein Jahres­paket in den Handel gebracht, das sich damals aller­dings als unfle­xibel heraus­gestellt hatte. Letzt­end­lich handelte es sich nur um ein Paket mit Guthaben-Vouchern, über die der Tarif Kombi M 13 Mal gebucht werden konnte. Dementspre­chend war die Inklu­siv­leis­tung nicht in den nach­fol­genden Abrech­nungs­zeit­raum über­tragbar. Nun gibt es aber ein rich­tiges Jahres­paket bei Edeka smart. Das neue Jahrespaket Start bei Edeka smart Das neue Jahrespaket Start bei Edeka smart
Bild: Telekom Deutschland Multibrand GmbH

Inklu­siv­leis­tung jetzt flexibel verteilbar

Das bishe­rige Jahres­paket wird weiterhin ange­boten, dieses trägt jetzt aber den Namen Jahres­paket Premium, versehen mit dem Hinweis "1 Jahr lang alle 4 Wochen". Das neue, güns­tigere Paket nennt sich Jahres­paket Start und kostet einmalig 58,44 Euro für 365 Tage (59,95 Euro ab 1. Januar).

Zu diesem Preis beinhaltet das Jahres­paket Start für ein Jahr 12 GB, die mit der LTE-Maxi­mal­geschwin­dig­keit im Mobil­funk­netz der Telekom versurft werden können. Außerdem sind 1200 Frei-Minuten und 1200 Frei-SMS enthalten. Alle Inklu­siv­leis­tungen sind flexibel über die 12 Monate verteilbar. Würde man sie gleich­mäßig aufteilen, hätte man pro Monat 100 Frei-SMS, 100 Frei-Minuten und 1 GB Daten­volumen zur Verfü­gung und würde dafür 4,87 Euro bezahlen (5 Euro ab 1. Januar). Eine Hotspot-Flat für die WLAN-Hotspots der Telekom ist eben­falls einge­schlossen.

Damit ist das Edeka Jahres­paket Start ein klas­sischer Tarif für Wenig­nutzer oder eben Selten­heits­nutzer, die ab und zu mal viel­leicht eine größere Menge an Daten oder Tele­fon­minuten benö­tigen, dann aber wochen­lang gar keine. Vergleicht man die Kondi­tionen des Jahres­paket Start mit anderen Tarifen, stellt man fest, dass es sich um den güns­tigsten Tarif im Telekom-Netz mit diesen Kondi­tionen handelt. Im o2-Netz gibt es noch den simplytel LTE 100, der nur 100 MB LTE im Telefónica-Netz beinhaltet, dafür aber eine Allnet- und SMS-Flat. Beim simplytel LTE 1000 sind es 1 GB plus Allnet- und SMS-Flat.

Bei Mobil­funk-Discoun­tern gibt es nicht nur einfache Prepaid-Tarife. Auch Smart­phone-Tarife und Allnet-Flat­rates sind bei vielen Anbie­tern verfügbar. Wir geben einen Über­blick.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter