Zu früh

Telekom bestätigt technisches Problem bei Edeka Smart

Ein Kunde kündigte das Edeka Smart Jahres­paket Start mehr als pünkt­lich - und Edeka been­dete den Tarif viel zu früh. teltarif.de forschte mit der Telekom nach - es war ein tech­nischer Fehler.

Edeka Smart Jahrespaket Start Edeka Smart Jahrespaket Start
Bild: Edeka Smart / Deutsche Telekom / Edeka
Prepaid-Jahres­pakete haben sich als beliebte Tarif­vari­ante etabliert, weil der Nutzer zu fest defi­nierten Kondi­tionen ein ganzes Jahr tele­fonieren kann, und sich nicht mit regel­mäßigen Gutha­ben­auf­ladungen und anderen Dingen herum­schlagen muss. Teils ist das Gesamt-Daten­volumen flexibel über die 12 Monate verteilt nutzbar, bei manchen Jahres­paketen handelt es sich aber auch nur um eine "Anein­ander­rei­hung" von Monats- oder Vier-Wochen-Paketen, bei denen das Daten­volumen nur in diesem kurzen Abrech­nungs­zeit­raum verbraucht werden kann und anschlie­ßend verfällt.

Kürz­lich teilte uns ein Kunde des Edeka Smart Jahres­paket Start mit, dass es bei ihm Unre­gel­mäßig­keiten gegeben habe - und wir machten uns gemeinsam mit der Telekom auf eine Spuren­suche.

Jahres­paket-Kündi­gung zu früh umge­setzt

Edeka Smart Jahrespaket Start Edeka Smart Jahrespaket Start
Bild: Edeka Smart / Deutsche Telekom / Edeka
Anfang August schrieb uns der Leser, es wäre inter­essant, wenn teltarif.de bei der Bericht­erstat­tung zu den (aus seiner Sicht sehr inter­essanten) Jahres­paketen einmal auf die Kündi­gungs­moda­litäten eingehen könnte. Dann kam er zu seinem konkreten Fall:

Im Produkt­infor­mati­ons­blatt zum Jahres­paket Start steht: "Mindest­ver­trags­lauf­zeit 12 Monate Option verlän­gert sich bei ausrei­chendem Guthaben auto­matisch, wenn keine Kündi­gung zum Ende der Lauf­zeit erfolgt. Vertrag für den Kunden mit Frist von einem Monat zum Ende der Lauf­zeit kündbar."

Da sein Jahres­paket sich am 08.09.2022 verlän­gern würde (was auch im Kunden­portal ersicht­lich war), hatte er dieses am 30.07.2022 über den offi­ziellen Kündi­gungs­button auf der Webseite ordent­lich zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt gekün­digt. Damit hatte er etwas mehr als einen Monat Vorlauf zum Ablauf des Paket-Jahres.

Am 4. August erhielt er von der Kunden­betreuung per Mail die Info: "Wie gewünscht haben wir Ihren Vertrag mit der Rufnummer [...] am 4. August 2022 beendet." Eigent­lich wollte der Kunde die noch übrigen mehr als 11,5 GB im Urlaub benutzen. Er beschwerte sich bei der Kunden­betreuung und ließ sich darauf ein, dass er für den Urlaub eine neue SIM mit einem gewissen Daten­volumen für 28 Tage bekommt. Wenn er gewusst hätte, wie das tatsäch­lich durch­geführt wird, dann hätte er natür­lich erst am 07.09.2022 gekün­digt. Seine Ausfüh­rungen beschloss der Leser uns gegen­über mit der Frage: "Wann muss man dann wirk­lich kündigen, wenn man den Tarif zum Ende des ersten Jahres nicht mehr braucht?"

Edeka Smart gibt Auskunft: Tech­nischer Fehler

Wir fragten bei Edeka Smart nach, warum das Edeka Smart Jahres­paket Start bei dem Kunden vorzeitig beendet worden war, obwohl es doch eine Mindest­ver­trags­lauf­zeit von 365 Tagen hat. Hierauf schrieb uns die Telekom, aufgrund eines tech­nisch bedingten Fehlers sei hier eine "Kündi­gung zu sofort" statt eine "Kündi­gung zum Lauf­zeit­ende" hinter­legt worden. Der Regel­fall sei, dass der Tarif bei Kündi­gung regulär bis zum Lauf­zeit­ende genutzt werden kann. Der Kunde werde in diesem Fall natür­lich entspre­chend entschä­digt.

Man arbeite daran, den erwähnten tech­nischen Fehler schnellst­mög­lich zu beheben. Der Tarif könne auch bei Kündi­gung regulär bis zum Lauf­zeit­ende genutzt werden. Alle Jahres­pakete/-tarife seien auch als echte Tarife im Kunden­center bzw. der App hinter­legt und hätten eine feste Lauf­zeit von einem Jahr (12 mal 1 Monat oder 365 Tage). Es handele sich also nicht um eine Anein­ander­rei­hung von Vier-Wochen­paketen.

Bei Mobil­funk-Discoun­tern gibt es nicht nur einfache Prepaid-Tarife. Auch Smart­phone-Tarife und Allnet-Flat­rates sind bei vielen Anbie­tern verfügbar. Wir geben einen Über­blick.

Mehr zum Thema Jahrespaket