Discounter

Aktion: Jahrespaket von Edeka smart mit Preisvorteil

Wer sich für das Jahres­paket Start von Edeka smart entscheidet, bekommt derzeit 10 Euro Rabatt. Kunden tele­fonieren und surfen im Telekom-Netz.

Edeka smart startet Neukunden-Aktion Edeka smart startet Neukunden-Aktion
Screenshot: teltarif.de, Quelle: edeka-smart.de
Seit einiger Zeit bieten verschie­dene Prepaid-Discounter soge­nannte Jahres­pakete an. Das heißt, die Kunden kaufen das Star­terset und im Kauf­preis ist auch gleich die Nutzung des Tarifs für zwölf Monate inklu­sive. Jetzt hat Edeka smart eine Aktion gestartet, bei der einer der beiden für 365 Tage gültigen Tarife zu güns­tigeren Kondi­tionen erhält­lich ist.

Das Jahres­paket Start von Edeka smart ist im Rahmen der Aktion für 49,95 Euro erhält­lich. Das sind 10 Euro weniger als norma­ler­weise üblich. Die Inklu­siv­leis­tungen bleiben unver­ändert. Die Kunden bekommen eine Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand inner­halb des Mobil­funk­netzes der Deut­schen Telekom. Dazu kommen je 1200 Frei­minuten und SMS in alle Netze.

Eben­falls im Preis enthalten sind 12 GB unge­dros­seltes Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang. Die Kunden haben Zugang zum GSM- und LTE-Netz der Deut­schen Telekom. Für die Internet-Nutzung steht "LTE max" zur Verfü­gung. Das sind nach Angaben des Netz­betrei­bers derzeit bis zu 300 MBit/s im Down­stream. Die Nutzung der Inklu­siv­leis­tungen kann über den 365-tägigen Zeit­raum beliebig verteilt werden.

Jahres­paket Premium als Alter­native

Edeka smart startet Neukunden-Aktion Edeka smart startet Neukunden-Aktion
Screenshot: teltarif.de, Quelle: edeka-smart.de
Neben dem Start-Tarif bietet Edeka smart noch einen zweiten, 365 Tage lang gültigen Tarif an. Das Jahres­paket Premium ist 13 mal vier Wochen lang gültig und schlägt mit 94,95 Euro zu Buche. Kunden bekommen eben­falls eine Flat­rate für netz­interne Anrufe und Kurz­mit­tei­lungen. Die anderen Inklu­siv­leis­tungen gelten jeweils für vier Wochen.

Kunden stehen demnach 13 mal 200 Frei­minuten in alle Netze und eben­falls 13 mal 2 GB Daten­volumen zur Verfü­gung. Auch in diesem Tarif sind die Netz­tech­nolo­gien GSM und LTE frei­geschaltet, während der Zugang zum 5G-Netz nicht möglich ist. Maximal surfen die Kunden mit bis zu 300 MBit/s im Down­stream.

Tele­fonate können neben dem GSM-Netz auch über 4G (VoLTE) und WLAN-basierte Internet-Verbin­dungen (WLAN Call) geführt werden. Zudem bekommen die Kunden in beiden Tarifen eine Flat­rate zur Nutzung der WLAN-Hotspots der Deut­schen Telekom.

Wer vor der Entschei­dung für einen neuen Mobil­funk­tarif steht, kann mit unserem Tarif­ver­gleich ein für das eigene Nutzungs­ver­halten passendes Angebot ermit­teln.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter