Discounter

Edeka Mobil: Bis zu 25 Euro Startguthaben beim Prepaid-Discounter

Neukunden von Edeka Mobil haben im Rahmen einer Aktion die Möglichkeit, bis zu 25 Euro Startguthaben zu bekommen. In unserer Meldung erfahren Sie, wie Sie darüber hinaus das Starterset zum halben Preis erhalten.
AAA
Teilen (1)

Neukunden von Edeka Mobil haben derzeit die Möglichkeit, ihr Starterset zum halben Preis zu bekommen. Darüberhinaus ist es möglich, das Startguthaben deutlich zu erhöhen, wenn das Starterset bei Marktkauf erworben wird. Die Aktion läuft laut einem Bericht von inside-handy, der sich auf ein Wochenprospekt von Marktkauf beruft, bis zum 12. Oktober.

Im Aktionszeitraum ist das Startpaket mit der Prepaidkarte, die im Mobilfunknetz von Vodafone arbeitet bei Marktkauf für 5 Euro erhältlich. Normalerweise schlägt der Einstieg beim Discounter mit 9,99 Euro zu Buche. Das Startguthaben beträgt auch im Rahmen der Aktion 10 Euro.

Mehr Startguthaben bei Edeka MobilMehr Startguthaben bei Edeka Mobil Kunden, die bei der Freischaltung ihrer SIM-Karte auf der Webseite von Edeka Mobil den Aktionscode 450601RR angeben, erhalten weitere 15 Euro Guthaben als Bonus. Demnach beträgt das Startguthaben im Rahmen der bis 12. Oktober laufenden Offerte insgesamt 25 Euro, obwohl der Preis für das Startpaket auf 5 Euro halbiert wurde.

Wer sich für Edeka Mobil entscheidet, telefoniert im grundgebührfreien Standardtarif an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Die Abfrage der eigenen Mailbox ist kostenlos. Der mobile Internet-Zugang schlägt ohne gebuchte Option mit 24 Cent je übertragenem Megabyte zu Buche.

Smart-Option im ersten Monat kostenlos

Einen Monat lang können die Kunden - wie berichtet - auch die Smart-Option von Edeka Mobil ohne weitere Kosten nutzen. Das Angebot schlägt normalerweise mit 8,95 Euro pro Monat zu Buche. Dafür erhalten die Kunden 300 Einheiten, die sich für Telefongespräche und den SMS-Versand in alle deutschen Netze nutzen lassen. Dazu kommt eine Daten-Flatrate mit 300 MB ungedrosseltem Übertragungsvolumen im Monat.

Der Prepaid-Discounter weist darauf hin, dass sich der mobile Internet-Zugang nicht mit dem Standard-Zugangspunkt für paketvermittelte Datendienste im Vodafone-Netz nutzen lässt. Stattdessen muss der APN data.access.de eingetragen werden, um über GPRS, EDGE, UMTS und HSPA online zu gehen. LTE steht für Kunden von Edeka Mobil nicht zur Verfügung.

Teilen (1)

Weitere Meldungen zu Angeboten von Edeka Mobil